Wilkening-Online Logo

C++ User-Treffen in Aachen am 13.2.2014



Von Detlef Wilkening

Wir waren alle sehr gespannt, wieviele C++ Interessierte zum ersten C++ User-Treffen in Aachen kommen würden - wie groß würde die Resonanz sein? Unsere Erwartungen wurden bei weitem übertroffen - am Ende waren wir 41 Personen. Der Raum wurde ein bisschen eng, und der letzte Ankömmling mußte auf dem Flur sitzen und durch die Tür zuschauen.

Trotzdem Danke an Schlumberger, die uns für das erste Treffen einen Raum zur Verfügung gestellt hatte. Keiner von uns hatte mit einer solchen Resonanz gerechnet.

C++ User-Treffen Aachen 13.2.2014 - Bild 1
Foto 01: C++ User-Treffen Aachen 13.2.2014

Selbst wenn es also an manchen Stellen etwas eng wurde - die Stimmung war gut.
Und damit es noch gemütlicher wurde, hatte Bettina Betzler Kuchen mitgebracht (danke schön).

C++ User-Treffen Aachen 13.2.2014 - Bild 2
Foto 02: C++ User-Treffen Aachen 13.2.2014

Das Treffen began mit einer kurzen Sicherheitseinweisung von Sven Johannsen, damit sich im Feuerfall alle korrekt verhalten würden. Zum Glück blieben wir von diesem Ernstfall verschont - und der Abend konnte seinen geplanten Gang gehen.

C++ User-Treffen Aachen 13.2.2014 - Bild 3
Foto 03: Sven Johannsen bei der Sicherheitseinweisung

Danach stellte ich vor, was uns motiviert hatte dieses C++ User-Treffen zu organisieren und wie wir uns den Ablauf und die Organisation vorstellen - nachlesen kann man dies auf meiner "Aachener C++ User-Treffen Seite".

Besonderen Wert habe ich darauf gelegt alle zu motivieren sich an den der Durchführung der kommenden C++ User-Treffen zu beteiligen, d.h. Vorträge oder andere Events zu übernehmen. Und ich muß die Anwesenden loben - nach dem Treffen haben sich direkt einige Teilnehmer bereit erklärt bei den nächsten Treffen was vorzutragen. Die nächsten Treffen sollten also gesichert sein - danke.

C++ User-Treffen Aachen 13.2.2014 - Bild 4
Foto 04: Detlef Wilkening bei der Begrüßung zum ersten C++ User-Treffen in Aachen

Und dann ging es wirklich los mit C++.

Frank Birbacher startete mit dem ersten Lightning-Vortrag über "einen lesbaren Quicksort in C++". Ich war wirklich mehr als angetan. Für mich war der Quicksort in C++ bislang immer eine unleserliche Implementierung gewesen. Und er war immer ein Beispiel für die Eleganz von Haskell für mich gewesen. In Haskell kann man den Quicksort wirklich verstehen, daher dem Code ansehen wie der Algorithmus arbeitet. Alle anderen Implementierungen dagegen waren für mich nur "Kraut- & Rüben-Code" gewesen. Und dann kam Frank, und die Welt änderte sich. Auch in C++ ist ein Quicksort lesbar und verstehbar. Wer nicht dabei sein konnte - hier ist sein Vortrag als PDF.

C++ User-Treffen Aachen 13.2.2014 - Bild 5
Foto 05: Frank Birbacher mit "Ein lesbarer Quicksort in C++"

Nach Frank startete Sven Johannsen mit dem zweiten Lightning-Vortrag des Abends über "Unit-Tests in C++ 11 am Beispiel von lest". Es ging Sven primär gar nicht um "lest", sondern darum wie Unit-Tests in C++11 aussehen könnten. Mit C++11 eröffnen sich ganz neue Aspekte Code zu schreiben und z.B. Tests zu organisieren. Er erweiterte dann den Ansatz von "lest" um eigene Ideen und entwickelte daraus neue Möglichkeiten Unit-Test-Code übersichtlich zu strukturieren. Mehr ein Kurz-Vortrag über die Anwendungs-Möglichkeiten von C++11 und weniger über Unit-Tests - aber nichts desto weniger sehr interessant.

C++ User-Treffen Aachen 13.2.2014 - Bild 6
Foto 06: Sven Johannsen mit "Unit-Tests in C++11 am Beispiel von lest"

Nach den beiden Lightning-Vorträgen war wieder ich mit dem Haupt-Vortrag an der Reihe - Thema: "C++ Idioms". Über das Thema hatte ich schon weitaus ausführlicher bei den C++ User-Treffen in Düsseldorf im Juli und September 2013 gesprochen. Für diesmal hatte ich mir einige Highlights der beiden Vorträge rausgepickt, sie mit neuen Erkenntnissen erweitert, und in einen gemeinsamen Kontext gesetzt - der Vortrag liegt hier als PDF vor.

C++ User-Treffen Aachen 13.2.2014 - Bild 7
Foto 07: Detlef Wilkening mit "C++ Idioms"

Mit dem Ende des Haupt-Vortrags war der Abend aber noch nicht gelaufen. Hinterher verteilten sich die Teilnehmer auch noch auf den Flur, vertilgten den Kuchen und diskutierten über den Abend und C++.

C++ User-Treffen Aachen 13.2.2014 - Bild 8
Foto 08: C++ User-Treffen Aachen 13.2.2014

Ich nutzte die Gelegenheit und sprach die meisten Anwesenden an, ob sie auf einem der nächsten User-Treffen einen Vortrag halten wollten. Und viele wollten. Und so sammelte ich Ideen, Namen, E-Mail Adressen und Vorschläge.

C++ User-Treffen Aachen 13.2.2014 - Bild 9
Foto 09: C++ User-Treffen Aachen 13.2.2014

Kurz vor 23:00 Uhr begannen wir mit dem Aufräumen, und kurz nach 23:00 Uhr war dann wirklich Schluß. Ein erfolgreicher Abend lag hinter uns. Wir freuen uns auf die nächsten Treffen.



Den nächsten Termin, weitere Berichte und andere Informationen zu den C++ User-Treffen in Aachen finden sich auf meiner "C++ User-Treffen in Aachen" Seite.


C++ User-Treffen: