!doctype HTML PUBLIC "-//W3C//DTD HTML 4.01//EN" "http://www.w3.org/TR/html4/strict.dtd"> Wilkening-Online: News

Wilkening-Online Logo

News auf Wilkening-Online



10.11.2019
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 14.11.2019
Am nächsten Donnerstag (14.11.2019) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei Inform statt. Folgende Vorträge sind zur Zeit geplant: "Debugging und Unit-Testing mit Platform IO auf dem Arduino" von Wolfgang Keller, "Typbasierte Iteration " von Stephan Roslen, und als Hauptvortrag "Geometrie Live-Coding" von Philip Trettner. Der Abend wird also eine abwechslungsreiche Mischung an Vorträgen und sicher auch wieder viele interessante Diskussionen und Gespräche bieten - von daher sollte jeder C++ Programmierer kommen.

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
11.10.2019
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 10.10.2019
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand bei ModuleWorks statt - und es war wieder ein spannender Abend mit sehr interessanten Vorträgen über "C++ Sanitizer - Teil 3/3 (UB)", "Cache-Optimierungen", und als Hauptvortrag "C++20 Space-Ship Operator". Zusammen mit all den Diskussionen und Gesprächen vor, zwischen, bei und hinter den Vorträgen war es ein gelungener Abend für alle die gekommen waren. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 14.11.2019 bei Inform stattfinden. Geplant sind zur Zeit Vorträge über "Debugging und Unit-Testing mit Platform IO auf dem Arduino", "boost::optional", und "Geometrie Live-Coding". Detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
05.10.2019
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 10.10.2019
Am nächsten Donnerstag (10.10.2019) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei ModuleWorks statt. Folgende Vorträge sind zur Zeit geplant: "C++ Sanitizer - Teil 3/3 (UB)" von Daniel Evers, "Cache-Optimierungen" von Stephan Roslen, und als Hauptvortrag "C++20 Space-Ship Operator" von Jonathan Müller. Der Abend wird also eine abwechslungsreiche Mischung an Vorträgen und sicher auch wieder viele interessante Diskussionen und Gespräche bieten - von daher sollte jeder C++ Programmierer kommen.

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
29.09.2019
C++ Vorlesung WS 2019/20 startet morgen
Am morgigen Mo. 30.9.2019 startet meine nächste C++ Vorlesung im WS 2019/20 an der FH Aachen.
Die neue C++ WS 2019/20 Vorlesungs-Seite mit allen wichtigen Daten zur Vorlesung habe ich hiermit "online" gebracht. Allen Teilnehmern wünsche ich von hier aus schon mal großen Spaß und viel Erfolg.
13.09.2019
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 12.9.2019
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand bei Utimaco statt - und es war wieder ein spannender Abend mit sehr interessanten Vorträgen über "Die IEC-82304", "Bloom-Filter" und "Mathematica Konzepte in C++". Zusammen mit all den Diskussionen und Gesprächen vor, zwischen, bei und hinter den Vorträgen war es ein gelungener Abend für alle die gekommen waren. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 10.10.2019 bei ModuleWorks stattfinden. Geplant sind zur Zeit Vorträge über "Besondere Anwendungen von C++ Lambdas", "Cache-Optimierungen", "C++ Sanitizer - Teil 3/3 (UB)", und den "C++20 Space-Ship Operator". Detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
02.09.2019
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 12.9.2019
Am übernächsten Donnerstag (12.7.2019) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei Utimaco statt. Folgende Vorträge sind zur Zeit geplant: "Die IEC-82304" von Pay Schulze Horn, "Bloom-Filter" von Stephan Schwichtenberg, und als Hauptvortrag "Mathematica Konzepte in C++" von Klaus Wittlich. Der Abend wird also eine abwechslungsreiche Mischung an Vorträgen und sicher auch wieder viele interessante Diskussionen und Gespräche bieten - von daher sollte jeder C++ Programmierer kommen.

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
12.07.2019
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 11.7.2019
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand bei NI statt - und es war wieder ein spannender Abend mit sehr interessanten Vorträgen über "C/C++ rounding cheat sheet", "HIC 4.0", "Arduino mit gcc und gdb programmieren", und "Wie ich mal ein iPad gewonnen habe...", Zusammen mit all den Diskussionen und Gesprächen vor, zwischen, bei und hinter den Vorträgen war es ein gelungener Abend für alle die gekommen waren. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 12.9.2019 bei Utimaco stattfinden. Geplant sind zur Zeit Vorträge über "Mathematica Konzepte in C++", "Bloom-Filter", und "Die IEC-82304". Detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
07.07.2019
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 11.7.2019
Am nächsten Donnerstag (11.7.2019) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei NI statt. Folgende Vorträge sind zur Zeit geplant: "HIC 4.0" von Pay Schulze Horn, "Wie ich mal ein iPad gewonnen habe..." von Jonathan Müller, "Arduino mit gcc und gdb programmiere" von Georg Hellack, und "C/C++ rounding cheat sheet" von Tobias Hoffmann. Achtung - ich musste kurzfristig wieder einige Vorträge umplanen, da es mehrere Absagen gab. Ich habe zwar vier Vorträge für Donnerstag in der Planung, aber sie sind alle relativ kurz. Wenn also jemand spontan noch mit einem fünften Vortrag einspringen kann und möchte, so soll er sich einfach bei mir melden. Der Abend wird aber auch so sicher eine abwechslungsreiche Mischung an Vorträgen und sicher auch wieder viele interessante Diskussionen und Gespräche bieten - von daher sollte jeder C++ Programmierer kommen.

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
01.07.2019
Java Vorlesung 2019 - "Unit-Test" Sourcen
Die Quelltexte für den Unit-Test Ausflug in der Vorlesung vom Montag 1.7.2019 sind auf der Java 2019 Vorlesungs-Seite vorhanden und können von dort heruntergeladen werden.
27.06.2019
Java Vorlesung 2019 - "Tic-Tac-Toe 2" Sourcen
Die Quelltexte für unsere zweite Version vom "Tic-Tac-Toe" aus der Übung vom Donnerstag 27.6.2019 mit Vererbung und Polymorphie sind auf der Java 2019 Vorlesungs-Seite vorhanden und können von dort heruntergeladen werden. Auch hier gilt natürlich wieder, dass die Quelltexte keinen Referenz-Character haben, und sicher an der ein oder anderen Stelle verbesserbar sind. Sie entsprechen halt unserer Umsetzung an dem Abend. Trotzdem - oder gerade deshalb - viel Spaß beim Verstehen, Verbessern und Erweitern.
14.06.2019
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 13.6.2019
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand bei Schlumberger statt - und es war wieder ein spannender Abend mit sehr interessanten Vorträgen über "UUIDs", "Use Boost Scope Guards, say goodbye to resource leaks", "Das beste C++ Rätsel", und "C++ Sanitizer - Teil 2/3 (Threads)", Zusammen mit all den Diskussionen und Gesprächen vor, zwischen, bei und hinter den Vorträgen war es ein gelungener Abend für alle die gekommen waren. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 11.7.2019 bei NI stattfinden. Geplant sind zur Zeit Vorträge über "HIC 4.0", "Wie ich mal ein iPad gewonnen habe..", und "Arduino mit gcc und gdb programmiere". Detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
10.06.2019
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 13.6.2019
Am nächsten Donnerstag (13.6.2019) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei Schlumberger statt. Folgende Vorträge sind zur Zeit geplant: "Use Boost Scope Guards, say goodbye to resource leaks" von Wolfram Rösler, "Das beste C++ Rätsel" von Jonathan Müller, und "C++ Sanitizer - Teil 2/3 (Threads)" von Daniel Evers. Achtung - ich musste leider kurzfristig einige Vorträge umplanen, da es mehrere Absagen gab. Darum fehlt im Augenblick noch ein vierter Vortrag für Donnerstag. Wenn jemand spontan einspringen kann und möchte, so soll er sich einfach bei mir melden. Ich hoffe, dass wir am Donnerstag also vier Vorträge hören können - aber schon für die drei aktuell geplanten lohnt es sich zu kommen.

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
06.06.2019
Java Vorlesung 2019 - "Tic-Tac-Toe" Sourcen
Die Quelltexte für die erste einfache Version vom "Tic-Tac-Toe" aus der Übung vom Donnerstag 6.6.2019 sind auf der Java 2019 Vorlesungs-Seite vorhanden und können von dort heruntergeladen werden. Auch hier gilt natürlich wieder, dass die Quelltexte keinen Referenz-Character haben, und sicher an der ein oder anderen Stelle verbesserbar sind. Sie entsprechen halt unserer Umsetzung an dem Abend. Trotzdem - oder gerade deshalb - viel Spaß beim Verstehen, Verbessern und Erweitern.
28.05.2019
Java Vorlesung 2019 - "Türme von Hanoi" Sourcen
Die Java Quelltexte der "Türme von Hanoi" Simulation aus der heutigen Übung (Di. 28.5.2019) sind auf der Java 2019 Vorlesungs-Seite vorhanden und können von dort heruntergeladen werden. Achtung - die Sourcen entsprechen 1:1 dem Stand des heutigen Abends. Einige Dinge sind also sicher noch verbesserungswürdig. Betrachten Sie die Quelltexte also nicht als Musterlösung, sondern als ein Schritt auf dem Weg dorthin. Trotzdem - oder gerade deshalb - viel Spaß beim Verstehen, Verbessern und Erweitern.
20.05.2019
Java Vorlesung 2019 - Weiterere Termine
Wie in der Vorlesung am Montag dem 20.5.2019 abgesprochen, wird es im drei weitere zusätzliche Java Vorlesungen geben: Dienstag 28.5.2019 um 16:30 Uhr, Donnerstag 6.6.2019 um 17:00 Uhr, und Donnerstag 27.6.2019 um 17:00 Uhr. Alle Termine finden im normalen Vorlesungs-Raum statt, und wir werden wahrscheinlich an allen Terminen Übungen durchführen. Details finden sich wie immer auf der Java 2019 Vorlesungs-Seite.
10.05.2019
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 9.5.2019
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand bei Inform statt - und es war wieder ein spannender Abend mit sehr interessanten Vorträgen über "Erfahrungen mit einer Protokollimplementierung auf Basis Boost.ASIO", "Vermeidung von Buffer-Overflows", und "Live Coding Small Object Optimization (SOO)", Zusammen mit all den Diskussionen und Gesprächen vor, zwischen, bei und hinter den Vorträgen war es ein gelungener Abend für alle die gekommen waren. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 13.6.2019 bei Schlumberger stattfinden. Geplant sind zur Zeit Vorträge über "Das Yocto Projekt", "Use Boost Scope Guards, say goodbye to resource leaks", "Das beste C++ Rätsel", und als Hauptvortrag "Ergonomie in der Produktentwicklung" von Markus Werle. Detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
05.05.2019
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 9.5.2019
Am nächsten Donnerstag (9.5.2019) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei Inform statt. Folgende Vorträge sind zur Zeit geplant: "Erfahrungen mit einer Protokollimplementierung auf Basis Boost.ASIO" von Georg Hellack, "Vermeidung von Buffer-Overflows" von Sven Johannsen, und als Hauptvortrag "Live Coding Small Object Optimization (SOO)" von Daniel Evers. Der Abend wird also eine abwechslungsreiche Mischung an Vorträgen und sicher auch wieder viele interessante Diskussionen und Gespräche bieten - von daher sollte jeder C++ Programmierer kommen.

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
12.04.2019
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 11.4.2019
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand bei ModuleWorks statt - und es war wieder ein spannender Abend mit sehr interessanten Vorträgen über "", und "", Zusammen mit all den Diskussionen und Gesprächen vor, zwischen, bei und hinter den Vorträgen war es ein gelungener Abend für alle die gekommen waren. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 9.5.2019 bei Inform stattfinden. Geplant sind zur Zeit Vorträge über "Erfahrungen mit einer Protokollimplementierung auf Basis Boost.ASIO", "Vermeidung von Buffer-Overflows", und als Hauptvortrag "Live Coding Small Object Optimization (SOO)" von Daniel Evers. Detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
07.04.2019
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 11.4.2019
Am nächsten Donnerstag (11.4.2019) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei ModuleWorks statt. Folgende Vorträge sind zur Zeit geplant: "Das Yocto Projekt" von Alexander Brennecke, "OpenGL Live-Coding" von Mirco Müller, und als Hauptvortrag "Eine Reise durch eine Any-Bibliothek" von Michael Becker. Der Abend wird also eine abwechslungsreiche Mischung an Vorträgen und sicher auch wieder viele interessante Diskussionen und Gespräche bieten - von daher sollte jeder C++ Programmierer kommen.

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
25.03.2019
Java Vorlesung SS 2019 startet heute
Heute - am Mo. 25.3.2019 - startet die Java Vorlesung SS 2019. Alle Informationen über die Vorlesung finden Sie auf der Java SS 2019 Vorlesungs-Seite. Viel Spaß und Erfolg allen Teilnehmern.
15.03.2019
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 14.3.2019
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand bei Utimaco statt - und es war wieder ein spannender Abend mit sehr interessanten Vorträgen über "Extending GCC - Hunting non-overridden virtual functions", "Ergänzungen zum PEGTL Vortrag Teil 1", und "PEGTL - Teil 2", Zusammen mit all den Diskussionen und Gesprächen vor, zwischen, bei und hinter den Vorträgen war es ein gelungener Abend für alle die gekommen waren. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 11.4.2019 bei ModuleWorks stattfinden. Geplant sind zur Zeit Vorträge über "Das Yocto Projekt", "OpenGL Live-Coding", und als Hauptvortrag "Eine Reise durch eine Any-Bibliothek" von Michael Becker. Detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
10.03.2019
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 14.3.2019
Am nächsten Donnerstag (14.3.2019) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei Utimaco statt. Folgende Vorträge sind zur Zeit geplant: "Extending GCC - Hunting non-overridden virtual functions" von Volker Reichelt, "Nachtrag zum PEGTL Vortrag Teil 1" von Daniel Frey, und als Hauptvortrag "PEGTL - Teil 2" von Daniel Frey. Der Abend wird also eine abwechslungsreiche Mischung an Vorträgen und sicher auch wieder viele interessante Diskussionen und Gespräche bieten - von daher sollte jeder C++ Programmierer kommen.

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
09.03.2019
Ankündigung: C++ User-Treffen in Köln am Di. 26.3.2019
Juhuu, das C++ User-Treffen in Köln lebt wieder. Nach einem Jahr Winterschlaf trifft sich die C++ User-Gruppe Köln wieder am Di. dem 26. März 2019 um 19:00 Uhr bei Cisco in der "Großen Sandkaul 2". Das Thema des Abends ist mir bislang leider nicht bekannt, es wird sich aber sicher lohnen zu kommen. Weitere Details findet man wie immer auf meiner C++ Treffen Köln Seite.
15.02.2019
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 14.2.2019
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand bei Schlumberger statt - und es war wieder ein spannender Abend mit sehr interessanten Vorträgen über "Testen mit Google Mock", "Wie man vi beendet, Teil 2: Wie man in vi bleibt und überlebt", "Eine kleine C++ Quiz Frage", und "Mythos STL-Algorithmen und Inline-Funktionen". Zusammen mit all den Diskussionen und Gesprächen vor, zwischen, bei und hinter den Vorträgen war es ein gelungener Abend für alle die gekommen waren. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 14.3.2019 bei Utimaco stattfinden. Geplant sind zur Zeit Vorträge über "Vermeidung von Buffer-Overflows", "Ergänzungen zum PEGTL Vortrag Teil 1", und als Hauptvortrag "PEGTL - Teil 2" von Daniel Frey. Detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
10.02.2019
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 14.2.2019
Am nächsten Donnerstag (14.2.2019) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei Schlumberger statt. Folgende Vorträge sind zur Zeit geplant: "Testen mit Google Mock" von Andreas Brack, "Wie man vi beendet, Teil 2: Wie man in vi bleibt und überlebt" von Wolfram Rösler, und als Hauptvortrag "Live Coding Small Object Optimization (SOO)" von Daniel Evers. Der Abend wird also eine abwechslungsreiche Mischung an Vorträgen und sicher auch wieder viele interessante Diskussionen und Gespräche bieten - von daher sollte jeder C++ Programmierer kommen.

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
25.01.2019
C++ Vorlesung 2018/19 - "Asteroids" Sourcen
Die C++ Quelltexte (inkl. Executable und Projekt-Dateien) des "Asteroids-Spiels" aus der Vorlesung am heutigen Fr. 25.1.2019 sind jetzt auf der C++ 2018/19 Vorlesungs-Seite vorhanden und können von dort heruntergeladen werden. Viel Spaß beim Verstehen, Erweitern und natürlich Spielen.
11.01.2019
C++ Vorlesung 2018/19 - "Unit-Test" Sourcen
Die C++ Quelltexte aus der aus der Übung am Fr. 11.1.2019 (Unit-Tests, Algorithmen, Coverage, Templates, Vier-Gewinnt, usw.) sind jetzt auf der C++ 2018/19 Vorlesungs-Seite vorhanden und können von dort heruntergeladen werden. Viel Spaß beim Verstehen und Erweitern.
11.01.2019
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 10.1.2019
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand bei NI statt - und es war wieder ein spannender Abend mit sehr interessanten Vorträgen über "Wie clever rechnen C++ Compiler?", "Boost.Log", und als Hauptvortrag "C++ Zufallszahlen-Generatoren und -Distributoren". Zusammen mit all den Diskussionen und Gesprächen vor, zwischen, bei und hinter den Vorträgen war es ein gelungener Abend für alle die gekommen waren. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 14.2.2019 bei Schlumberger stattfinden. Geplant sind zur Zeit Lightning-Vorträge über "Wie man in vi bleibt und überlebt" und "Testen mit Google Mock", und als Hauptvortrag "Live Coding Small Object Optimization (SOO)" von Daniel Evers. Detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
06.01.2019
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 10.1.2019
Am nächsten Donnerstag (10.1.2019) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei NI statt. Folgende Vorträge sind zur Zeit geplant: "Wie clever rechnen C++ Compiler?" von Detlef Wilkening, "Boost.Log" von Georg Hellack, und als Hauptvortrag "C++ Zufallszahlen-Generatoren und -Distributoren" von Klaus Wittlich. Der Abend wird also eine abwechslungsreiche Mischung an Vorträgen und sicher auch wieder viele interessante Diskussionen und Gespräche bieten - von daher sollte jeder C++ Programmierer kommen.

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
20.12.2018
Bericht vom C++ User-Treffen in Düsseldorf am 19.12.2018
Beim diesmaligen C++ User-Treffen in Düsseldorf gab es wie immer im Dezember das traditionelle C++ Weihnachts-Quiz von mir. Ich hatte viele neue Fragen aus den Untiefen der Sprache C++ vorbereitet - rund um die Themen Default-Argumente, auto, constexpr, Überladen, Typen und Standardisierung. Zum "Glück" gibt es genug Untiefen in C++, die mir die Vorbereitung des Quiz immer gut möglich machen. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Düsseldorf wird am Mi. 17.1.2018 stattfinden - Kaveh Vahedipour wird über RAFT sprechen.
17.12.2018
C++ Vorlesung 2018/19 - Weiterere Termine
Wie in der Vorlesung am Montag dem 17.12.2018 abgesprochen, wird es im Januar 2019 weitere zusätzliche C++ Vorlesungen geben: Freitag 11.1.2019 um 16:00 Uhr im Raum 02 2 14, und Freitag 25.1.2019 um 16:00 Uhr im Raum 02 2 14. Am 25.1. werden wir gemeinsam ein Asteroids Spiel entwickeln. Details finden sich wie immer auf der C++ 2018/19 Vorlesungs-Seite.
10.12.2018
C++ Vorlesung 2018/19 - "Türme von Hanoi" Sourcen 2
Der C++ Quelltext aus der Vorlesung vom Mo. 10.12.2018 (der auf eine Klasse erweiterten Version der "Türme von Hanoi" Simulation vom Freitag) ist jetzt auf der C++ 2018/19 Vorlesungs-Seite vorhanden und kann von dort heruntergeladen werden. Viel Spaß beim Verstehen und Erweitern.
07.12.2018
C++ Vorlesung 2018/19 - "Türme von Hanoi" Sourcen
Der C++ Quelltext der "Türme von Hanoi" Simulation aus der Übung am Fr. 7.12.2018 ist jetzt auf der C++ 2018/19 Vorlesungs-Seite vorhanden und kann von dort heruntergeladen werden. Viel Spaß beim Verstehen und Erweitern.
20.11.2018
C++ Vorlesung 2018/19 - Weiterer Termin
Wie in der Vorlesung am Montag dem 19.11.2018 abgesprochen, wird es im Dezember die erste zusätzliche C++ Vorlesung geben: Freitag 7.12.2018 um 16:00 Uhr im Raum 02 2 14. Details finden sich wie immer auf der C++ 2018/19 Vorlesungs-Seite.
09.11.2018
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 8.11.2018
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand bei Inform statt - und es war wieder ein spannender Abend mit sehr interessanten Vorträgen über "Switch für Strings", "Boost.Serialization", und als Hauptvortrag "Catch yourself". Zusammen mit all den Diskussionen und Gesprächen vor, zwischen, bei und hinter den Vorträgen war es ein gelungener Abend für alle die gekommen waren. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird im nächsten Jahr am Do. 10.1.2019 bei NI stattfinden. Geplant sind zur Zeit Lightning-Vorträge über "Inline-Funktionen und STL-Algorithmen" und "Eine weitere Any Bibliothek", und als Hauptvortrag "C++ Zufallszahlen-Generatoren und -Distributoren" von Klaus Wittlich. Detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
04.11.2018
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 8.11.2018
Am nächsten Donnerstag (8.11.2018) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei Inform statt. Folgende Vorträge sind zur Zeit geplant: "Switch für Strings" von Sven Johannsen, "Boost.Serialization" von Abhijit Sovakar, und als Hauptvortrag "Catch yourself" von Daniel Evers. Der Abend wird also eine abwechslungsreiche Mischung an Vorträgen und sicher auch wieder viele interessante Diskussionen und Gespräche bieten - von daher sollte jeder C++ Programmierer kommen.

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
12.10.2018
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 11.10.2018
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand bei ModuleWorks statt - und es war wieder ein spannender Abend mit sehr interessanten Vorträgen über "C++ Sanitizer - Teil 1/3 (Address)", "Live Fragment-Shader-Loading in OpenGL" und als Hauptvortrag "Test Driven Development mit Boost.Test". Zusammen mit all den Diskussionen und Gesprächen vor, zwischen, bei und hinter den Vorträgen war es ein gelungener Abend für alle die gekommen waren. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 8.11.2018 bei Inform stattfinden. Geplant sind zur Zeit ein Lightning-Vortrag über "Wie man vi beendet, Teil 2: Wie man in vi bleibt und überlebt", "Boost.Serialization", und als Hauptvortrag "Catch yourself" von Daniel Evers. Detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
07.10.2018
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 11.10.2018
Am nächsten Donnerstag (11.10.2018) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei ModuleWorks statt. Folgende Vorträge sind zur Zeit geplant: "C++ Sanitizer - Teil 1/3 (Address)" von Daniel Evers, "Live Fragment-Shader-Loading in OpenGL" von Mirco Müller und als Hauptvortrag "Test Driven Development mit Boost.Test" von Wolfram Rösler. Der Abend wird also eine abwechslungsreiche Mischung an Vorträgen und sicher auch wieder viele interessante Diskussionen und Gespräche bieten - von daher sollte jeder C++ Programmierer kommen.

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
30.09.2018
C++ Vorlesung WS 2018/19 startet morgen
Am morgigen Mo. 01.10.2018 startet meine nächste C++ Vorlesung im WS 2018/19 an der FH Aachen.
Die neue C++ WS 2018/19 Vorlesungs-Seite mit allen wichtigen Daten zur Vorlesung habe ich hiermit "online" gebracht. Allen Teilnehmern wünsche ich von hier aus schon mal großen Spaß und viel Erfolg.
14.09.2018
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 13.9.2018
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand bei Utimaco statt - und es war wieder ein spannender Abend mit sehr interessanten Vorträgen über "Interessante Punkte aus dem Google C++ Style Guide", "switch/case für Strings", und als Hauptvortrag "Reactive Programming in C++". Zusammen mit all den Diskussionen und Gesprächen vor, zwischen, bei und hinter den Vorträgen war es ein gelungener Abend für alle die gekommen waren. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 11.10.2018 bei ModuleWorks stattfinden. Geplant sind zur Zeit ein Lightning-Vortrag über "C++ Sanitizer - Teil 1/3 (Address)", eine "Live Fragment-Shader-Loading Demo in OpenGL", und als Hauptvortrag "Test Driven Development mit Boost.Test" von Wolfram Rösler. Detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
09.09.2018
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 13.9.2018
Am nächsten Donnerstag (13.9.2018) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei der Utimaco GmbH statt. Folgende Vorträge sind zur Zeit geplant: "switch/case für Strings" von Tobias Hoffmann und als Hauptvortrag "Reactive Programming in C++" von Markus Werle. Außerdem wird es noch einen der beiden folgenden Vorträge geben - dies wird sich aber erst kurzfristig am Abend selber entscheiden: "Interessante Punkte aus dem Google C++ Style Guide" von Volker Aßmann oder "Mythos Inline-Funktionen und STL-Algorithmen" von Detlef Wilkening. Der Abend wird also eine abwechslungsreiche Mischung an Vorträgen und sicher auch wieder viele interessante Diskussionen und Gespräche bieten - von daher sollte jeder C++ Programmierer kommen.

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
13.07.2018
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 12.7.2018
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand bei Schlumberger statt - und es war wieder ein gelungener Abend. Die Themen waren wieder so gewählt dass sie einen großen Bereich von C++ abdeckten - und so gab es Vorträge über "Profiling mit C++11", "Code Reviews und soziale Dynamik", und als Hauptvortrag "Bare metal development in C++". Zusammen mit all den Diskussionen und Gesprächen vor, zwischen, bei und hinter den Vorträgen war es wieder mal ein sehr interessanter Abend für alle die gekommen waren. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 13.9.2018 bei Utimaco stattfinden. Geplant sind zur Zeit Vorträge über "switch/case für Strings", "Interessante Punkte aus dem Google C++ Style Guide". "Mythos Inline-Funktionen und STL-Algorithmen" und als Hauptvortrag "Reactive Programming in C++". Detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
08.07.2018
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 12.7.2018
Am nächsten Donnerstag (12.7.2018) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei Schlumberger statt. Folgende Vorträge sind zur Zeit geplant: "Profiling mit C++11" von Wolfram Rösler, "Code Reviews und soziale Dynamik" von Caspar Kielwein und als Hauptvortrag "Bare metal development in C++" von Odin Holmes. Der Abend wird also eine abwechslungsreiche Mischung an Vorträgen und sicher auch wieder viele interessante Diskussionen und Gespräche bieten - von daher sollte jeder C++ Programmierer kommen.

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
28.06.2018
Java Vorlesung 2018 - "Tic-Tac-Toe" Sourcen
Die Java Quelltexte der "Tic-Tac-Toe" Lösungen aus den Übungen vom letzten und heutigen Do. (21.6.2018 & 28.6.2018) sind nun auf der Java 2018 Vorlesungs-Seite vorhanden und können von dort heruntergeladen werden. Achtung - die Sourcen entsprechen 1:1 dem Stand des heutigen Abends, und es gibt weiterhin verbesserungswürdige Aspekte. Es sind also keine Musterlösungen - sondern die Sourcen stellen "einfach nur" den Stand des Abends dar. Trotzdem - oder gerade deshalb - viel Spaß beim Verstehen, Verbessern und Erweitern.
15.06.2018
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 14.6.2018
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand bei NI statt - und es war wieder ein gelungener Abend. Die Themen waren wieder so gewählt dass sie einen großen Bereich von C++ abdeckten - und so gab es Vorträge über "Time Travel for C++ Developers (using the RR debugging tool)", "Placement new", und als Hauptvortrag "/* PEGTL */ - Parsing Expression Grammar Template Library". Zusammen mit all den Diskussionen und Gesprächen vor, zwischen, bei und hinter den Vorträgen war es wieder mal ein sehr interessanter Abend für alle die gekommen waren. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 12.7.2018 bei Schlumberger stattfinden. Geplant sind zur Zeit Vorträge über "Code Reviews und soziale Dynamik", "Profiling mit C++11" und als Hauptvortrag "Bare metal development in C++". Detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
11.06.2018
Java Vorlesung 2018 - "Türme von Hanoi" Sourcen
Die Java Quelltexte (inkl. Unit-Tests) der "Türme von Hanoi" Simulation aus der Vorlesung / Übung am heutigen Mo. 11.6.2018 sind nun auf der Java 2018 Vorlesungs-Seite vorhanden und können von dort heruntergeladen werden. Achtung - die Sourcen entsprechen 1:1 dem Stand des heutigen Abends. Einige Dinge sind noch verbesserungswürdig - denken Sie z.B. an das mehrfache Vorkommen der String-Erzeugungs-Funktion, überflüssigen Attributen, oder den fehlenden Tests für das Bewegen einer Scheibe oder eines gesamten Turms. Also betrachten Sie die Quelltexte nicht als Musterlösung, sondern als ein Schritt auf dem Weg dorthin. Trotzdem - oder gerade deshalb - viel Spaß beim Verstehen, Verbessern und Erweitern.
10.06.2018
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 14.6.2018
Am nächsten Donnerstag (14.6.2018) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei NI statt. Folgende Vorträge sind zur Zeit geplant: "Time Travel for C++ Developers (using the RR debugging tool)" von Volker Aßmann, "Placement new" von Jonathan Müller und als Hauptvortrag "/* PEGTL */" von Daniel Frey. Der Abend wird also eine abwechslungsreiche Mischung an Vorträgen und sicher auch wieder viele interessante Diskussionen und Gespräche bieten - von daher sollte jeder C++ Programmierer kommen.

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
29.05.2018
Java Vorlesung 2018 - Weitere Termine
Wie in der Vorlesung am Mo. dem 28.5.2018 abgesprochen, wird es drei zusätzliche Vorlesungs-Termine geben. Sie finden jeweils Do. statt, am 21. Juni, 28. Juni und 5. Juli - zur normalen Zeit um 16:30 Uhr in den Räumen 01 2 10 (Vorlesung) bzw. 01 2 11 (Praktikum). Details finden sich wie immer auf der Java 2018 Vorlesungs-Seite.
18.05.2018
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 17.5.2018
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand bei Inform statt - und es war wieder ein gelungener Abend. Die Themen waren wieder so gewählt dass sie einen großen Bereich von C++ abdeckten - und so gab es Vorträge über "Sphere-Tracing/Ray-Marching in C++", "10 Arten Array-Größen zu bestimmen", und als Hauptvortrag "Ranges in C++". Zusammen mit all den Diskussionen und Gesprächen vor, zwischen, bei und hinter den Vorträgen war es wieder mal ein sehr interessanter Abend für alle die gekommen waren. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 14.6.2018 bei NI stattfinden. Geplant sind zur Zeit ein "kleines C++ Quiz", und Vorträge über "Time Travel for C++ Developers (using the RR debugging tool)" und "Reactive Programming in C++". Detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
08.04.2018
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 17.5.2018
Am nächsten Donnerstag (17.5.2018) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei Inform statt. Folgende Vorträge sind zur Zeit geplant: "Sphere-Tracing/Ray-Marching in C++" von Mirco Müller, "10 Arten Array-Größen zu bestimmen" von Sven Johannsen, und als Hauptvortrag "Ranges in C++" von Markus Werle. Der Abend wird also eine abwechslungsreiche Mischung an Vorträgen und sicher auch wieder viele interessante Diskussionen und Gespräche bieten - von daher sollte jeder C++ Programmierer kommen.

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
01.05.2018
Neue Vortrags-Übersichts-Seite für die Aachener C++ Vorträge
Ich bin immer wieder gefragt worden, ob ich nicht eine Übersichts-Seite mit allen fachlichen Vorträgen der Aachener C++ Treffen mit Links auf die PDFs und Inhalte erstellen könnte... Bislang war mir das zuviel Arbeit - aber jetzt habe ich mich erweichen lassen und sie erstellt: die Aachener C++ Vortrags-Übersichts-Seite. Viel Spaß beim Nutzen und Verfolgen der Links.
19.04.2018
Bericht vom C++ User-Treffen in Düsseldorf am 18.4.2018
Beim diesmaligen C++ User-Treffen in Düsseldorf ging es um "cutting edge C++". Jens Weller diskutierte die Probleme für Boost, die sich durch die Weiterentwicklung von C++ ergeben. Ein Teil der Bibliotheken von Boost ist nun obsolet, andere sind veraltet, andere benötigen extrem moderne Compiler, und manche lassen sich nicht gut mit den Standard-Elementen koppeln. Wie kann Boost mit diesen Problemen umgehen, wie würde ein modernes Boost aussehen, und wie sieht es bei anderen C++ Bibliotheken aus? Diese Fragen stellte Jens den Anwesenden und versuchte sie auch zu beantworten. Naturgemäß gibt es keine einfache und eindeutige Antwort auf solche Fragen, und so gab es für die Anwesenden viel zu diskutieren. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Düsseldorf wird am Mi. 16.5.2018 stattfinden - es soll mal wieder ein Lightning-Vorträge Abend werden, d.h. alle Teilnehmer werden gebeten, kleine Vorträge zu C++ mitzubringen.
13.04.2018
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 12.4.2018
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand bei ModuleWorks statt - und es war wieder ein gelungener Abend. Die Themen waren so gewählt dass sie einen großen Bereich von C++ abdeckten - und so gab es Vorträge über "Exception Safety", "Strong Types as negativ cost abstraction", "C++ Selbsthilfegruppe", und als Hauptvortrag "OpenMP". Zusammen mit all den Diskussionen und Gesprächen vor, zwischen, bei und hinter den Vorträgen war es wieder mal ein sehr interessanter Abend für alle die gekommen waren. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 17.5.2018 bei Inform stattfinden. Achtung - diesesmal treffen wir uns am dritten Donnerstag im Monat, da am 10.5. Christi Himmelfahrt ist. Geplant sind zur Zeit unter anderem Vorträge über "Sphere-Tracing/Ray-Marching in C++", "10 Arten Array-Größen zu bestimmen" und "Ranges in C++". Detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
09.04.2018
Java Vorlesung SS 2018 startet heute
Heute - am Mo. 9.4.2018 - startet die Java Vorlesung SS 2018. Alle Informationen über die Vorlesung finden Sie auf der Java SS 2018 Vorlesungs-Seite. Viel Spaß und Erfolg allen Teilnehmern.
08.04.2018
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 12.4.2018
Am nächsten Donnerstag (12.4.2018) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei ModuleWorks statt. Folgende Vorträge sind zur Zeit geplant: "Exception Safety" von Sven Johannsen, "Strong Types as negativ cost abstraction" von Caspar Kielwein, "C++ Selbsthilfegruppe" von Daniel Evers, und als Hauptvortrag "OpenMP" von Christian Terboven. Der Abend wird also eine abwechslungsreiche Mischung an Vorträgen und sicher auch wieder viele interessante Diskussionen und Gespräche bieten - von daher sollte jeder C++ Programmierer kommen.

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
21.03.2018
Bericht vom C++ User-Treffen in Köln am 20.3.2018
Beim diesmaligen C++ User-Treffen in Köln gab es zwei Vorträge, die sich um die Consensus Algorithmen PAXOS und RAFT aus dem Bereich der verteilten Systeme drehten. Michael Wielpüetz stellte PAXOS vor, und Kaveh Vahedipours RAFT. Außerdem zeigte Kaveh Vahedipours Code aus der verteilten NoSQL Datenbank "ArangoDB" - in der das RAFT Protokoll implementiert ist. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Köln wird am Di. 22.5.2018 stattfinden. Das Thema ist noch nicht bekannt.
16.03.2018
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 15.3.2018
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand bei der Utimaco GmbH statt - und es war ein gelungener Abend. Die Themen waren wieder so gewählt dass sie einen großen Bereich von C++ abdeckten - und so gab es Vorträge über "neuropil Bibliothek", "ECS - Entity Component System", "West const vs. east const - core guidelines vs. logic", und als Hauptvortrag "Boost Graph Library (BGL)". Zusammen mit all den Diskussionen und Gesprächen vor, zwischen, bei und hinter den Vorträgen war es wieder mal ein sehr interessanter Abend für alle die gekommen waren. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 12.4.2018 bei ModuleWorks stattfinden. Geplant sind zur Zeit unter anderem Vorträge über "C++ Selbsthilfegruppe" und "OpenMP". Detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
11.03.2018
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 15.3.2018
Am nächsten Donnerstag (15.3.2018) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei der Utimaco GmbH statt. Folgende Vorträge sind zur Zeit geplant: "neuropil Bibliothek" von Stephan Schwichtenberg, "ECS - Entity Component System" von Leonid Ostwald, "West const vs. east const - core guidelines vs. logic" von Wolfram Rösler, und als Hauptvortrag "Boost Graph Library (BGL)" von Guido Küpper. Der Abend wird also eine abwechslungsreiche Mischung an Vorträgen und sicher auch wieder viele interessante Diskussionen und Gespräche bieten - von daher sollte jeder C++ Programmierer kommen.

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
16.02.2018
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 15.2.2018
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand bei Schlumberger statt. Diesmal gab es Vorträge über "reinterpret_cast" von Michael Becker, "Trace yourself for fun and profit" von Daniel Evers, "Constexpr Todos" von Daniel Frey, und als Hauptvortrag "Fun with User-defined Attributes" von Jonathan Müller. Außerdem stellt Wolfram Rösler seinen C++ User-Treffen Kalender vor. Also wie immer eine gute Mischung an Themen, die für viele Gespräche und Diskussionen - aber auch manche Aha-Erlebnisse - sorgten. Wer nicht da war, hat was verpasst. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 15.3.2018 bei Utimaco stattfinden. Geplant sind zur Zeit unter anderem Vorträge über die "neuropil Bibliothek", das "ECS - Entity Component System", und die "Boost Graph Library (BGL)"(Hauptvortrag). Detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
09.02.2018
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 15.2.2018
Am nächsten Donnerstag (15.2.2018) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei Schlumberger statt. Folgende Vorträge sind zur Zeit geplant: "reinterpret_cast" von Michael Becker, "Constexpr Todos" von Daniel Frey, "Trace yourself for fun and profit" von Daniel Evers, und als Hauptvortrag "Fun with User-defined Attributes" von Jonathan Müller. Der Abend wird also eine abwechslungsreiche Mischung an Vorträgen und sicher auch wieder viele interessante Diskussionen und Gespräche bieten - von daher sollte jeder C++ Programmierer kommen.

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
24.01.2018
C++ Vorlesung 2017/18 - Asteroids Sourcen
Die C++ Quelltexte (inkl. Executable und Projekt-Dateien) des "Asteroids-Spiels" aus der Vorlesung am heutigen Mi. 24.1.2018 sind jetzt auf der C++ 2017/18 Vorlesungs-Seite vorhanden und können von dort heruntergeladen werden. Viel Spaß beim Verstehen, Erweitern und natürlich Spielen.
12.01.2018
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 11.1.2018
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand bei NI statt - und es war ein gelungener Abend. Die Themen waren wieder so gewählt dass sie einen großen Bereich von C++ abdeckten - und so gab es Vorträge über "final in C++11", "Buildnummerngenerierung mit git und cmake", "Eine alternative IDE (PlatformIO) für die Mikroprozessor Entwicklung", und als Hauptvortrag "Was treibt der Linker eigentlich so?". Zusammen mit all den Diskussionen und Gesprächen vor, zwischen, bei und hinter den Vorträgen war es wieder mal ein sehr interessanter Abend für alle die gekommen waren. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 8.2.2018 bei Schlumberger stattfinden. Update 28.1.2018: Das Treffen wird wegen Karnevals um eine Woche auf den 15.2.2018 verschoben. Geplant sind zur Zeit unter anderem Vorträge über "reinterpret_cast", "Constexpr Todos", "Trace yourself for fun and profit", und "Fun with User-defined Attributes". Detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
08.01.2018
C++ Vorlesung 2017/18 - Weitere Termine
Wie in der Vorlesung am Montag dem 8.1.2018 abgesprochen, wird es im Januar zwei weitere zusätzliche C++ Vorlesungen geben: Dienstag 16.1.2018 und Mittwoch 24.1.2018. Details finden sich wie immer auf der C++ 2017/18 Vorlesungs-Seite.
07.01.2018
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 11.1.2018
Am nächsten Donnerstag (11.1.2018) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei NI statt. Folgende Vorträge sind zur Zeit geplant: "final in C++11" von Detlef Wilkening, "Buildnummerngenerierung mit git und cmake" von Wolfram Rösler, "Eine alternative IDE (PlatformIO) für die Mikroprozessor Entwicklung" von Wolfgang Keller, und als Hauptvortrag "Was treibt der Linker eigentlich so?" von Holger Naussed. Der Abend wird also eine abwechslungsreiche Mischung an Vorträgen und sicher auch wieder viele interessante Diskussionen und Gespräche bieten - von daher sollte jeder C++ Programmierer kommen.

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
21.12.2017
Bericht vom C++ User-Treffen in Düsseldorf am 20.12.2017
Beim diesmaligen C++ User-Treffen in Düsseldorf gab es wie immer im Dezember das traditionelle C++ Weihnachts-Quiz von mir. Ich hatte viele neue Fragen aus den Untiefen der Sprache C++ vorbereitet - diesmal war einer der Schwerpunkte meiner Fragen die vorhandenen Inkompatibilitäten zwischen C++03 und C++11. Aber es gab natürlich auch wieder Fragen rund um die Themen C++14, C++17, generische Lambdas, Templates, Algorithmen, Verdeckung und Objekt-Konstruktionen. Zum "Glück" gibt es genug Untiefen in C++, die mir die Vorbereitung des Quiz immer gut möglich machen. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Düsseldorf wird am Mi. 17.1.2018 stattfinden - das Thema des Abends ist: T-Shirts mit Qt & C++ erstellen - Sprecher: Jens Weller.
18.12.2017
C++ Vorlesung 2017/18 - "Türme von Hanoi" Sourcen
Die C++ Quelltexte der "Türme von Hanoi" Simulation aus der Vorlesung / Übung am Do. 14.12.2017 sind jetzt auf der C++ 2017/18 Vorlesungs-Seite vorhanden und können von dort heruntergeladen werden. Viel Spaß beim Verstehen und Erweitern.
05.12.2017
C++ Vorlesung 2017/18 - Weiterer Termin
Wie in der Vorlesung am Mo. dem 4.12.2017 abgesprochen, wird am Donnerstag dem 14.12.2017 eine zusätzliche C++ Vorlesung stattfinden. Details finden sich wie immer auf der C++ 2017/18 Vorlesungs-Seite.
29.11.2017
Bericht vom C++ User-Treffen in Köln am 28.11.2017
Beim diesmaligen C++ User-Treffen in Köln gab es zwei Vorträge. Stefan Hagen stellte in einem Kurz-Vortrag die Bemühungen von Oasis vor, ein leistungsfähiges und einheitliches Ausgabe-Format für Code-Checker zu definieren und dieses bei den großen Playern bekannt zu machen. Danach habe ich einen Überblick über die Boost Bibliotheken gegeben - und dabei 18 Bibliotheken detaillierter vorgestellt. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Köln wird am Di. 23.1.2018 stattfinden. Es wird einen Vortrag über "Agent-based class design - a step towards betters customizations points" geben.
17.11.2017
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 16.11.2017
Das diesmalige C++ User-Treffen bei Inform war selbst für Aachener Verhältnisse sehr gut besucht. Es gab aber auch wieder einige besonders interessante Themen - von daher war das große Interesse nicht so verwunderlich. Ganz der Planung entsprechend gab es dann auch Vorträge über "XML Serialisierung von C++ Objekten", "Statischer Code-Check mit CPP-Check", "SLX.cloud - online C/C++ IDE for multicore", und als Hauptvortrag "std::thread, std::async und Threadpools". Zusammen mit all den Diskussionen und Gesprächen vor, zwischen, bei und hinter den Vorträgen war es wieder mal ein mehr als nur gelungener Abend. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 11.1.2018 bei NI stattfinden. Geplant sind zur Zeit unter anderem Vorträge über "final in C++11", "Buildnummerngenerierung mit git und cmake", "Eine alternative IDE (PlatformIO) für die Mikroprozessor Entwicklung", und "Was treibt der Linker eigentlich so?". Detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
16.11.2017
Bericht vom C++ User-Treffen in Düsseldorf am 15.11.2017
Das diesmalige C++ User-Treffen in Düsseldorf hatte Jens Weller unter das Thema "C++ Lightning-Vorträge" gestellt. Jeder sollte einen kleinen C++ Vortrag mitbringen. Ich konnte leider nicht dabei sein, habe aber gehört dass es einige sehr interessante C++ Lightning-Vorträge gab und ich wieder viel verpasst habe. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Düsseldorf wird am Mi. 20.12.2017 stattfinden - es wird das tradionelle C++ Weihnachts-Quiz mit Keksen und Kuchen geben.
05.11.2017
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 16.11.2017
Am übernächsten Donnerstag (16.11.2017) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei Inform statt. Folgende Vorträge sind zur Zeit geplant: "XML Serialisierung von C++ Objekten" von Holger Naussed, "Statischer Code-Check mit CPP-Check" von Wolfram Rosenbaum, "SLX.cloud - online C/C++ IDE for multicore" von Hanno Kolvenbach, und als Hauptvortrag "std::thread, std::async und Threadpools" von Wolfram Rösler. Der Abend wird also eine abwechslungsreiche Mischung an Vorträgen und sicher auch wieder viele interessante Diskussionen und Gespräche bieten - von daher sollte jeder C++ Programmierer kommen.

Achtung - wir mussten kurzfristig das Treffen um eine Woche nach hinten verschieben. Eigentlich hätte es schon am zweiten Do. (9.11.) stattfinden sollen - es wird diesmal aber erst am dritten Donnerstag im Monat, d.h. am 16.11.2017 bei der Inform stattfinden.

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
19.10.2017
Bericht vom C++ User-Treffen in Düsseldorf am 18.10.2017
Das diesmalige C++ User-Treffen in Düsseldorf hatte Jens Weller unter das Thema "C++ Buchclub" gestellt. Jeder sollte ein C++ Buch mitbringen, das er besonders gut oder schlecht findet bzw. das ihm in seiner Programmierer-Laufbahn besonders positiv aufgefallen ist oder ihm besonders gut geholfen hat. Aus der lockeren Runde mit den vielen kleinen Buch Vorstellungen entwickelten sich dann viele Fragen, Diskussionen, Berichte und Gespräche. Alles in allem war es diesmal ein sehr lockeres gemütliches Treffen ohne Vortrag - aber trotzdem gut und nett. Die eigentlich geplanten Lightning-Vorträge sind auf den November Termin verschoben. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Düsseldorf wird am Mi. 15.11.2017 stattfinden - es soll mehrere Lightning-Vorträge geben. Jeder ist aufgefordert, einen kleinen Vortrag mitzubringen.
13.10.2017
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 12.10.2017
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand bei ModuleWorks statt und war wieder gut besucht. Kein Wunder bei diesen interessanten Vorträgen: Daniel Evers führte in die GSL ein und welche Elemente sich davon direkt zu nutzen lohnen. Daniel Frey stellte einen kleinen kompakten MT-festen Object-Pool vor, wie man ihn z.B. für Datenbank-Connections gerne verwendet. Und zu guter Letzt berichtete Tom Tiltmann von seinen Erfahrungen und Projekten beim Einsatz des Mikrocontroller-Boards Arduino im Studium an der TH Köln. Da Tom außerdem viel Hardware dabei hatte - vom kleinen Nano-Arduino bis hin zu einem teilweise selbstfahrenden Auto - gab es wiedermal für jeden an diesem Abend viel zu hören, zu sehen, und zu lernen. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Update 5.11.2017: Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 16.11.2017 bei Inform stattfinden. Geplant sind zur Zeit unter anderem Vorträge über "Statischer Code-Check mit CPP-Check", "XML Serialisierung von C++ Objekten", "SLX.cloud - online C/C++ IDE for multicore", und "std::thread, std::async und Threadpools". Detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
08.10.2017
C++ Vorlesung WS 2017/18
Am morgigen Mo. 09.10.2017 startet meine nächste C++ Vorlesung im WS 2017/18 an der FH Aachen.
Die neue C++ WS 2017/18 Vorlesungs-Seite mit allen wichtigen Daten zur Vorlesung habe ich "online" gebracht. Allen Teilnehmern wünsche ich von hier aus schon mal großen Spaß und viel Erfolg.
07.10.2017
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 12.10.2017
Am nächsten Donnerstag (12.10.2017) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei ModuleWorks statt. Folgende Vorträge sind zur Zeit geplant: "Using the Guidelines Support Library in practice" von Daniel Evers, "Shared Object Pool" von Daniel Frey, und als Hauptvortrag "Hard- und Software-Projekte mit dem Arduino" von Tom Tiltmann. Der Abend wird also eine abwechslungsreiche Mischung an Vorträgen und sicher auch wieder viele interessante Diskussionen und Gespräche bieten - von daher sollte jeder C++ Programmierer kommen.

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
28.09.2017
Bericht vom C++ User-Treffen in Köln am 27.09.2017
Das diesmalige C++ User-Treffen in Köln musste um einen Tag verschoben werden und fand daher diesmal an einem Mittwoch statt. Leider konnte ich dadurch nicht teilnehmen. Von daher gibt es bislang auch keinen Bericht - geplant war aber ein Vortrag von Daniel Oberhoff.

Das nächste C++ User-Treffen in Köln wird am Di. 28.11.2017 stattfinden. Update 19.11.2017: das C++ User-Treffen muss um eine Woche verschoben werden, und findet daher erst am 28.11.2017 statt. Ich werde einen Übersichts-Vortrag über die Boost-Bibliotheken halten.
21.09.2017
Bericht vom C++ User-Treffen in Düsseldorf am 20.9.2017
Am diesmaligen C++ User-Treffen in Düsseldorf konnte ich leider nicht teilnehmen. Von daher gibt es bislang auch noch keinen Bericht. Vielleicht wird einer der Teilnehmer noch etwas schreiben, das ich hier dann veröffentlichen kann. Bislang habe ich aber noch keinen Input.

Das nächste C++ User-Treffen in Düsseldorf wird am Mi. 18.10.2017 stattfinden - es soll mehrere Lightning-Vorträge geben. Jeder ist aufgefordert, einen kleinen Vortrag mitzubringen.
15.09.2017
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 14.9.2017
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand zum zweiten Mal bei Utimaco statt und war - wie eigentlich alle C++ User-Treffen in Aachen - wieder mal sehr gut besucht. Aber das ist ja auch kein Wunder bei der Menge an guten Vorträgen, die immer geboten werden. Diesmal waren es "Clang-Tidy - automagisches Aufräumen mit Hindernissen" von Markus Werle, "Living with Legacy Code - typesafe memset" von Marco Klasmeyer, "Fuzz-Tests mit AFL" von Wolfram Rösler, und als Hauptvortrag "Allokatoren in C++" von Michael Becker. Zusammen mit den vielen Fragen, Diskussionen und Gesprächen rund um C++ war es für alle Anwesenden wieder ein rundum gelungener Abend. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 12.10.2017 bei ModuleWorks stattfinden. Geplant sind zur Zeit Vorträge über "Using the Guidelines Support Library in practice", "Shared Object Pool" und als Hauptvortrag "Hard- und Software-Projekte mit dem Arduino". Detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
03.09.2017
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 14.9.2017
Am übernächsten Donnerstag (14.9.2017) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei Utimaco statt. Folgende Vorträge sind zur Zeit geplant: "Clang Modernizer" von Markus Werle, "Living with Legacy Code - typesafe memset" von Marco Klasmeyer, "Fuzz-Tests mit AFL" von Wolfram Rösler, und als Hauptvortrag "Allokatoren in C++" von Michael Becker. Der Abend wird also eine abwechslungsreiche Mischung an Vorträgen und sicher auch wieder viele interessante Diskussionen und Gespräche bieten - von daher sollte jeder C++ Programmierer kommen.

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
17.08.2017
Bericht vom C++ User-Treffen in Düsseldorf am 16.8.2017
Das diesmalige C++ User-Treffen in Düsseldorf konnte ich leider nicht besuchen. Von daher gibt es bislang auch noch keinen Bericht. Vielleicht wird einer der Teilnehmer noch etwas schreiben, das ich hier dann veröffentlichen kann. Bislang habe ich aber noch keinen Input.

Das nächste C++ User-Treffen in Düsseldorf wird am Mi. 20.9.2017 stattfinden - ich kenne leider bislang auch das angesetzte Thema nicht. Update 17.9.2017: es wird einen Vortrag über "Anfangen mit C++" von Jens Weller geben.
26.07.2017
Bericht vom C++ User-Treffen in Köln am 25.07.2017
Das diesmalige C++ User-Treffen in Köln konnte ich leider nicht besuchen. Von daher gibt es bislang auch keinen Bericht. Michael Wielpütz hat versprochen, mir einen kurzen Bericht zur Verfügung zu stellen - bislang habe ich ihn aber noch nicht bekommen.

Das nächste C++ User-Treffen in Köln wird am Di. 26.9.2017 stattfinden - ich kenne leider bislang auch das angesetzte Thema nicht. Update 17.9.2017: das C++ User-Treffen muss leider um einen Tag verschoben werden - es wird also erst am Mi. 27.9.2017 stattfinden. Es wird einen Vortrag von Daniel Oberhoff geben.
20.07.2017
Bericht vom C++ User-Treffen in Düsseldorf am 19.7.2017
Für das diesmalige C++ User-Treffen in Düsseldorf war eigentlich ein Review einer kleineren Open-Source Bibliothek von Odin Holmes geplant - siehe letztes C++ User-Treffen in Düsseldorf. Statt eines Reviews stellt Odin aber seine Meta-Programming Libray "Kvasir" vor, und verglich diese mit u.a. mit der MPL und Hana von Boost und Brigand. Auch wenn der ein oder andere sich auf ein Review eingestellt hatte - so wurde es doch für alle ein interessanter Abend mit vielen Einsichten in die Welt der Metaprogrammierung mit C++11. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Düsseldorf wird am Mi. 16.8.2017 stattfinden - wahrscheinlich wird es einen Vortrag von Jonathan Müller (bekannt durch den Blog "foonathan") geben.
14.07.2017
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 13.7.2017
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand mal wieder bei Schlumberger statt. Ich gab das Ergebnis der Terminänderungen bekannt die wir letztes Mal andiskutiert hatten, Sven Johannsen überraschte mit einem Sicherheitsvortrag mit unerwarteter Wendung, Simon Odinius führte in die Integration von Lua in C++ Programme ein, Volker Aßmann deckte das komplette Gebiet Security ab, und Martin Liebenberg beackerte ausführlich das Gebiet von Quad-Trees. Wie eigentlich immer war es ein rundum gelungener Abend mit tollen Vorträgen, spannenden Themen und abwechslungsreichen Diskussionen. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 14.9.2017 bei Utimaco stattfinden. Geplant sind zur Zeit unter anderem Vorträge über "Allokatoren", "Legacy Code" und "Fuzz-Tests mit AFL". Detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
08.07.2017
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 13.7.2017
Am nächsten Donnerstag (13.7.2017) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei Schlumberger statt. Folgende Vorträge sind zur Zeit geplant: "Integration von Lua in eine C++ Applikation" von Simon Odinius , "Was jeder Entwickler über Kryptographie wissen sollte" von Volker Aßmann, und als Hauptvortrag "Quad-Trees in C++" von Martin Liebenberg. Außerdem werde ich berichten wie es nun mit der Häufigkeit der C++ Treffen weiter geht - wir haben beim letzten Treffen ja diskutiert, dass wir uns gerne öfter treffen würden. Es lohnt sich also wie immer dabei zu sein...

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
07.07.2017
Java Vorlesung 2017 - Scribble Sourcen
Die Java Quelltexte der "Scribble" Lösungen aus den Vorlesungen und Übungen der letzten zwei Wochen sind jetzt auf der Java 2017 Vorlesungs-Seite vorhanden und können von dort heruntergeladen werden. Das Zip-Archiv enthält die Java-Quelltexte und die Eclipse-Projekte aller acht Lösungen. Vergleichen Sie die Entwicklung der Lösungen, indem Sie sich die Unterschiede zwischen den einzelnen Varianten anschauen, und erweitern Sie die letzte Variante selbständig um ein weiteres "Shape" wie z.B. einen "Kreis". Und wieder viel Spaß beim Analysieren, Erweitern und natürlich beim "Scribblen".
27.06.2017
Java Vorlesung 2017 - Tic-Tac-Toe 3 Sourcen
Der Java Quelltext der "Tic-Tac-Toe 3" Lösung aus der Vorlesung vom Mo. 26.6.2017 ist jetzt auf der Java 2017 Vorlesungs-Seite vorhanden und kann von dort heruntergeladen werden. Im Prinzip entspricht der Quelltext der Lösung von "Tic-Tac-Toe 2" - geändert hat sich u.a. die Basis-Klasse "Player", die nun "abstract" ist. Außerdem wird die Ausgabe des Zugs nun in "Move" über die Funktion "toString" umgesetzt ("print" ist entfallen). Und in der Klasse "Move" sind auch noch die von der Eclipse (als Beispiel) erzeugten "equals" und "hashCode" Funktionen vorhanden, die aber im Programm nicht benutzt werden. Und zu guter Letzt gibt es noch einen weiteren Computer-Spieler "CompiField", der immer das erste Feld nimmt - mit einer entsprechenden Anpassung in der Player-Erzeugungs-Funktion. Auch diesemal wieder viel Spaß beim Analysieren und Erweitern.
22.06.2017
Bericht vom C++ User-Treffen in Düsseldorf am 21.6.2017
Für das diesmalige C++ User-Treffen in Düsseldorf hatte Jens Weller einen Vortrag vorbereitet, der auf das Thema "Was Boost und Qt voneinander lernen können" einging. Hierbei ging es gar nicht so sehr um technische Inhalte, sondern was die Communities unterschiedlich machen und welche Auswirkungen das auf die Bibliotheken und ihre Nutzer hat. Ein weiteres Thema war der Umgang von Boost und Qt mit den neuen C++ Standards, bzw. der Übergang zu modernem C++. Und zu guter Letzt wurde über den Aufbau einer Datenbank mit "zertifizierten" C++ Bibliotheken gesprochen - ein bisschen in der Philosophie der Boost-Reviews. Es gab also einen großen Bereich von Themen, und die Diskussionen zeigten dass viele der Anwesenden sich von dem Thema angesprochen fühlten. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Düsseldorf wird am Mi. 19.7.2017 stattfinden - in Fortführung dieses Treffens wird Odin Holmes eine seiner kleineren Open-Source Bibliotheken vorstellen und der Düsseldorfer C++ Community zum Live-Review vorwerfen.
20.06.2017
Java Vorlesung 2017 - Tic-Tac-Toe 2 Sourcen
Der Java Quelltext der "Tic-Tac-Toe 2" Lösung aus der Übung vom Mo. 19.6.2017 ist jetzt auf der Java 2017 Vorlesungs-Seite vorhanden und kann von dort heruntergeladen werden. Achtung - wie in der Übung angekündigt, habe ich die Funktion zur Player-Auswahl in der Klasse "TicTacToe" noch etwas aufgehübscht. Und wieder viel Spaß beim Analysieren und Erweitern.
09.06.2017
Java Vorlesung 2017 - Tic-Tac-Toe Sourcen
Der Java Quelltext der "Tic-Tac-Toe" Lösung aus der Übung vom 8.6.2017 ist jetzt auf der Java 2017 Vorlesungs-Seite vorhanden und kann von dort heruntergeladen werden. Viel Spaß beim Analysieren und Erweitern.
24.05.2017
Java Vorlesung 2017 - Weitere Termine
Wie in der Vorlesung am Mo. dem 22.5.2017 abgesprochen, wird es drei zusätzliche Vorlesungs-Termine geben. Sie finden jeweils Do. statt, am 8. Juni, 29. Juni und 6. Juli - zur normalen Zeit um 16:30 Uhr in den Räumen 01 2 10 (Vorlesung) bzw. 01 2 11 (Praktikum). Details finden sich wie immer auf der Java 2017 Vorlesungs-Seite.
18.05.2017
Bericht vom C++ User-Treffen in Düsseldorf am 17.5.2017
Für das diesmalige C++ User-Treffen in Düsseldorf hatte Sven Johannsen ein Code-Dojo vorbereitet. Es war eine Übung in Test-Driven-Development (TDD), wobei in vielen kleinen Schritten ein spezieller String-Container implementiert wurde: ein sequentieller Container ohne doppelte Einträge, bei dem die zuletzt "genutzten" Strings automatisch nach vorne verschoben werden. In 51 Iterationen entwickelten die Anwesenden in 5 Minuten Zyklen mit Pilot und Co-Pilot die entsprechenden Unit-Tests und die Klasse "stringqueue" - bis endlich alle mit dem erreichten Ergebnis zufrieden waren. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Düsseldorf wird am Mi. 21.6.2017 stattfinden - Jens Weller wird einen Vortrag halten.
12.05.2017
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 11.5.2017
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand wieder in der Pascalstraße, diesmal aber bei NI, statt. Es stand nicht nur C++ auf dem Programm, sondern am Anfang diskutierten wir das C++ Treffen in Aachen häufiger stattfinden zu lassen - den Zwischenstand der Diskussion findet man in meinem Bericht vom Treffen. Der C++ Teil des Abends bot dann vier sehr interessante und abwechslungreiche Vorträge über "Type Erasures" von Michael Becker, "Auto-Erkennung mit der DLib" von Michael Wichary, "Custom Python interpreter for enhanced secrecy" von Daniel Evers, und "Einfluss von Memory-Barrieren auf Smart Pointer" von Michael Wielpütz & Thorsten Wendt. Alle Vorträge waren diesmal wieder von hoher Qualität und mit den abwechslungsreichen Themen und den spannenden Diskussionen war es ein rundum gelungener Abend. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 20.7.2017 bei Schlumberger stattfinden. Geplant sind zur Zeit Vorträge über "Quad-Trees in C++", "Hard- und Software-Projekte mit dem Arduino", "Was jeder Entwickler über Kryptographie wissen sollte", und "Integration von Lua in eine C++ Applikation", Detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
01.05.2017
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 11.5.2017
Am übernächsten Donnerstag (11.5.2017) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei NI statt. Folgende Vorträge sind zur Zeit geplant: "Type Erasures" von Michael Becker, "Auto-Erkennung mit der DLib" von Michael Wichary, "Custom Python interpreter for enhanced secrecy" von Daniel Evers, und als Hauptvortrag "Einfluss von Memory-Barrieren auf Smart Pointer" von Michael Wielpütz & Thorsten Wendt. Außerdem wollen wir auf vielfachen Wunsch besprechen, ob wir beim zwei-monatlichen Rhythmus bleiben oder uns häufiger treffen wollen. Macht euch mal Gedanken, ob es genug Beiträge für häufigere Treffen gibt, und ob ihr Lust hättet z.B. monatlich zu kommen. Es lohnt sich also wie immer dabei zu sein...

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
20.04.2017
Bericht vom C++ User-Treffen in Düsseldorf am 19.4.2017
Beim diesmaligen C++ User-Treffen in Düsseldorf gab es statt des angekündigten Vortrags von Jens Weller zwei kleinere Vorträge von Odin Holmes. Der erste Vortrag drehte sich hierbei um Techniken aus dem Buch "Modern C++ Design" von Andrei Alexandrescu von 2003, und der zweite Vortrag ging dann auf moderne Meta-Programmierungs-Techniken in C++11 und C++14 ein, die natürlich im Alexandrescu von 2003 nicht vorhanden sein konnten. Das waren zwei spannende Themen, die Odin da im Gepäck hatte - und für alle Anwesenden wurde es ein interessanter Abend. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Düsseldorf wird am Mi. 17.5.2017 stattfinden - das Thema steht leider noch nicht fest. Update 14.5.2017: Sven Johannsen wird ein Code-Dojo vorbereiten.
02.04.2017
Java Vorlesung SS 2017 startet morgen
Morgen - am Mo. 3.4.2017 - startet die Java Vorlesung SS 2017. Alle Informationen über die Vorlesung finden Sie auf der Java SS 2017 Vorlesungs-Seite.
16.03.2017
Bericht vom C++ User-Treffen in Düsseldorf am 15.3.2017
Beim diesmaligen C++ User-Treffen in Düsseldorf gab es einen Vortrag von Kaveh Vahedipour über "Schnelle Numerik in C++". Kaveh berichtete über die mathematischen Verfahren und Probleme bei der Rohdatenbearbeitung in der NMR-Spektroskopie (auch Kernspinresonanzspektroskopie gennannt), und stellte ihre effiziente Umsetzung in C++ und die Anbindung an Fortran Bibliotheken vor. Kaveh führte die Anwesenden dabei auch in das Feld der NMR ein - sein Hauptaugenmerk lag aber auf der korrekten Verwendung und Implementation der mathematischen Algorithmen, und welche Umsetzungs-Details Einfluss auf die Performance hatten. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Düsseldorf wird am Mi. 19.4.2017 stattfinden - es wird einen Vortrag von Jens Weller geben.
10.03.2017
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 9.3.2017
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand mal wieder in der Pascalstraße bei Inform statt - die Vorträge haben den weiten Weg in den Süden von Aachen aber mehr als gerechtfertigt - alle Anwesenden waren hinterher sehr zufrieden. Der Abend startete mit einer Einführung in "volatile" von Volker Kamin, dann gab es tiefe Einblicke in "Argument-Depend-Lookup und Customisation-Points" von Michael Becker, danach einen kurzen C++ Trick mit "shared-from-this mit Lambdas" von Jan Christoph Uhde, und zum Schluss viele Beispiele und interessante Einsichten in die "Binary compatibility for shared libraries" von Daniel Evers. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 11.5.2017 bei NI stattfinden. Geplant sind zur Zeit Vorträge über den "Einfluss von Memory-Barrieren auf Smart Pointer" von Michael Wielpütz & Thorsten Wendt, "Type Erasures" von Michael Becker, "Auto-Erkennung mit der DLib" von Michael Wichary, "Living with Legacy Code - typesafe memset" von Marco Klasmeyer, und "Custom Python interpreter for enhanced secrecy" von Daniel Evers. Detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
04.03.2017
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 9.3.2017
Am kommenden Donnerstag (9.3.2017) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei Inform statt. Und wieder sind eine Menge an interessanten Vorträgen rund um C++ geplant: Daniel Evers wird über "Binary compatibility for shared libraries" sprechen, Michael Becker wird "Argument-Depend-Lookup (ADL)" erklären, Jan Christoph Uhde "shared-from-this mit Lambdas" vorstellen, und Volker Kamin wird von den "vier Anwendungen von volatile" berichten. Es lohnt sich also wie immer zu kommen...

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
16.02.2017
Bericht vom C++ User-Treffen in Düsseldorf am 15.2.2017
Beim diesmaligen C++ User-Treffen in Düsseldorf gab es einen einführenden Vortrag von Jörn Seger in die Bibliothek "Boost.Asio" für asynchrones I/O. Asynchronität war dann auch das Thema, über das Jörn am Anfang ausführlich referierte. Nach seiner Erfahrung haben hier die meisten Einsteiger in "Boost.Asio" hier ihre Probleme - ihnen ist nicht klar, was es heißt wenn das Programmiermodel von einer Schleife auf asynchrone Events wechselt. Danach zeigte er mit mehreren C++ Beispielen, wie sich das Erlernte dann mit "Boost.Asio" im Code umsetzen läßt. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Düsseldorf wird am Mi. 15.3.2017 stattfinden - der Vortrag von Kaveh Vahedipour wird über "Schnelle Numerik in C++" gehen.
12.02.2017
C++ Vorlesung 2016/17 - Asteroids Sourcen
Die C++ Quelltexte (inkl. Executable und Projekt-Dateien) des "Asteroids-Spiels" aus der Vorlesung am Fr. 10.2.2017 sind jetzt auf der C++ 2016/17 Vorlesungs-Seite vorhanden und können von dort heruntergeladen werden. Viel Spaß beim Verstehen, Erweitern und natürlich Spielen.
25.01.2017
Bericht vom C++ User-Treffen in Köln am 24.01.2017
Beim diesmaligen C++ User-Treffen in Köln gab es zwei interessante Vorträge. Daniel Oberhoff führte seinen Vortrag vom letzten Treffen über "C++ Koroutinen" fort, und ging dabei auf die offenen Fragen vom letzten Treffen und den aktuellen Stand der C++ Standardisierung ein. Andreas Milton Maniotis stellte sein Builder-Framework vor, das nicht-intrusiv die Schnittstellen von Bibliotheken verbessern kann - er verallgemeinerte dafür das Builder-Pattern und nutzte TMP Techniken mit denen der User "Aufsätze" auf problematische Schnittstellen definieren kann. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Köln wird am Di. 28.3.2017 stattfinden - das Thema des Abends steht leider noch nicht fest. Update 16.3.2017: das geplante Treffen am 28.3.2017 wird aufgrund einer Terminkollision ausfallen - der Termin wird wahrscheinlich im April nachgeholt werden. Update 12.5.2017: Das Treffen wird nicht nachgeholt werden. Der nächste C++ Termin in Köln ist der nächste normale Termin am Di. 23.5.2017 - das Thema des Abends steht leider noch nicht fest. Update 20.5.2017: Da sich kein Vortrag für das Treffen im Mai gefunden hat, wird auch dieses Treffen ausfallen. Das nächste Treffen im Juli (Di. 25.7.2017) wird aber stattfinden - Kaveh Vahedipour wird über "Schnelle Numerik in C++" berichten. Den Vortrag hat er im März 2017 schon in Düsseldorf gehalten.
19.01.2017
Bericht vom C++ User-Treffen in Düsseldorf am 18.1.2017
Beim diesmaligen C++ User-Treffen in Düsseldorf gab es einen Vortrag, der sich nur sekundär um C++ drehte. Mirco Müller wollte zeigen, ob und wann man die C++ Compiler mit handgeschriebenem Assembler performance-mäßig schlagen kann. Dazu hatte er drei größere Beispiele aus dem Simulations- und Grafik-Umfeld sowohl in C++ als auch in Assembler umgesetzt - zum Teil in mehreren Variationen. Nach einer kurzen Motivation und Einführung in Assembler stellte er dann diese Beispiele und ihre Performance-Ergebnisse vor. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Düsseldorf wird am Mi. 15.2.2017 stattfinden - der Vortrag von Jörg Seger wird eine Einführung in das Thema "Boost.Asio" sein.
13.01.2017
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 12.1.2017
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand zum ersten Mal bei ModuleWorks statt. Das Treffen war diesmal extrem gut besucht, aber die Vorträge konnten dem problemlos gerecht werden. Ob es nun um die Nutzung von Clang mit dem Visual Studio und dem entsprechenden CMake Generator ging, um eine DLL übergreifende Funktions-Bibliothek mit Überladen, der Integration von Python in C++ Applikationen, oder einen Vergleich von Serialisierungs-Bibliotheken - alle Vorträge waren interessant und spannend. Wenn man dann noch die vielen Diskussionen und den Erfahrungsaustausch der Anwesenden betrachtet - es ist wie eigentlich immer für alle ein lohnender Abend gewesen. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 9.3.2017 bei Inform stattfinden. Geplant sind zur Zeit Vorträge über "Binary compatibility for shared libraries", "Argument-Depend-Lookup (ADL)", "shared-from-this mit Lambdas", "The Computational Geometry Algorithms Library (libcgal)", und "Die vier Anwendungen von volatile". Detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
10.01.2017
C++ Vorlesung 2016/17 - Weitere Termine
Wie in der Vorlesung am Mo. dem 9.1.2017 abgesprochen, wird am Dienstag dem 17.1.2017 und am Fr. 10.2.2017 jeweils eine zusätzliche C++ Vorlesungen stattfinden. Außerdem werden wir am Mo. dem 30.1.2017 eine Wiederholungs- und Übungs-Vorlesung durchführen. Details finden sich wie immer auf der C++ 2016/17 Vorlesungs-Seite.
07.01.2017
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 12.1.2017
Am kommenden Donnerstag (7.1.2017) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei ModuleWorks statt. Und wieder gibt es eine Menge an interessanten Vorträgen rund um C++: so wird Sven Johannsen die Nutzung von "Clang im Visual-Studio mit CMake" beschreiben, Abhijit Sovakar eine "Funktions-Registry (Named Methods)" vorstellen, Daniel Evers "Scripting your C++ application - integrating the Python runtime" umsetzen, und Volker Aßmann einen Vergleich von "Serialisierungs-Bibliotheken" durchführen. Es lohnt sich also zu kommen.

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
22.12.2016
Bericht vom C++ User-Treffen in Düsseldorf am 21.12.2016
Beim diesmaligen C++ User-Treffen in Düsseldorf gab es wie immer im Dezember das traditionelle C++ Weihnachts-Quiz von mir. Ich hatte viele neue Fragen aus den Untiefen der Sprache C++ vorbereitet - diesmal ging es viel um die feinen Unterschiede zu C, um undefiniertes Verhalten, Algorithmen aus der Standard-Bibliothek, um "Voldemore Typen" und auch um "interessante" Effekte bei Compiler-Optimierungen. Unterm Strich gab es für jeden echte Herausforderungen unter den Fragen - aber natürlich auch einige einfache Fragen, die gerade in ihrer Einfachheit für Verwirrung sorgten da jeder auf der Suche nach versteckten Fallen war. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Düsseldorf wird am Mi. 18.1.2017 stattfinden - der Vortrag von Mirco Müller wird sich dem Thema "Wir schlagen den C++ Compiler... oder manchmal darf es etwas Assembler (x86) sein" widmen, der auf das Optimierungspotential bei Laufzeit und Codegröße eingehen wird, hinter die Kulissen von Compiler-Frontends schauen wird, 64 Bit x86-Assembler Grundlagen vorstellen und Positiv- und Negativbeispiele vorführen wird, die zeigen dass man den Compiler schlagen kann - und in anderen Fällen doch nicht.
13.12.2016
C++ Vorlesung 2016/17 - Quelltexte aus der Übung
Die Quelltexte aus der Übung am Di. 13.12.2016 stehen jetzt auf der C++ 2016/17 Vorlesungs-Seite zur Verfügung und können von dort heruntergeladen werden. Die Datei enthält die Quelltexte des Lotto-Programms und der beiden "Türme von Hanoi" Varianten (mit globalen Turm-Variablen und als Klasse) inkl. der Microsoft Visual Studio 2015 Update 3 Solution und Projekte. Viel Spaß und Erfolg beim Ausprobieren, Verstehen und Verbessern.
06.12.2016
C++ Vorlesung 2016/17 - Weiterer Termin
Wie in der Vorlesung am Mo. dem 5.12.2016 abgesprochen, wird am Dienstag dem 13.12.2016 eine zusätzliche C++ Vorlesung stattfinden. Details finden sich wie immer auf der C++ 2016/17 Vorlesungs-Seite.
23.11.2016
Bericht vom C++ User-Treffen in Köln am 22.11.2016
Beim diesmaligen C++ User-Treffen in Köln hielt Daniel Oberhoff einen Vortrag über "Koroutinen in C++". Selbst wenn es Koroutinen nicht in den C++17 Standard geschafft haben, so kann man sie schon länger als Boost.Bibliothek oder nativ im Microsoft Visual Studio nutzen - praktisch stehen sie also in C++ zur Verfügung. Und so gab es genügend Gründe zu kommen und sich mit ihnen zu beschäftigen. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Köln wird am Di. 24.1.2017 stattfinden - es wird einen Folgevortrag zu Koroutinen von Daniel Oberhoff geben, der das Thema Koroutinen weiter vertiefen soll - außerdem wird es einen zweiten Vortrag von Andreas Milton Maniotis geben.
17.11.2016
Bericht vom C++ User-Treffen in Düsseldorf am 16.11.2016
Beim diesmaligen C++ User-Treffen in Düsseldorf gab es vier Vorträge. Den Abend eröffnete Klaus Wittlich mit einem interessanten Vortrag über numerische Probleme in C++, wie z.B. Grenzen der integralen und floating-point Datentypen, oder den Eigenschaften der Zufallszahlen-Generatoren und -Distributionen. Danach stellte Sven Johannsen das Google Micro-Performance Test-Framework "Benchmark" vor und zeigte einige interessante Anwendungen. Als nächstes war ich dran und ich präsentierte mehrere Möglichkeiten vor, eine Funktions-Signatur leserlicher und schreibbarer zu gestalten - vor allem wenn viele typ-gleiche Parameter übergeben werden müssen. Am Schluß zeigte Sascha Atrops noch "realen Code", bei dem er nach einer Lösung für allgemeine Konstruktoren suchte - die Anwesenden konnte ihm schnell in Form von Variadic-Templates helfen. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Düsseldorf wird am Mi. 21.12.2016 stattfinden - wie jedes Jahr im Dezember wird es das traditionelle und immer wieder herausfordernde C++ Quiz mit Kuchen und Keksen geben.
11.11.2016
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 10.11.2016
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand zum ersten Mal bei Utimaco statt. Diesmal gab es drei kleinere und einen großen Vortrag über C++. U.a. präsentierte Daniel Evers seine String-Library "SPSL" für spezielle Anforderungen wie Stack-Allokation und Passwörter. Dann zeigte Andreas Milton Maniotis das "Flatten" von beliebigen Containern mit Hilfe von Type-Trailing. Ich stellte das Windows Coverage Tool "OpenCppCoverage" vor, und zu guter Letzt führte Daniel Frey seine "tao/json" Library vor und zeigte ihre elegante Nutzung z.B. beim Logging. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 12.1.2017 bei ModuleWorks stattfinden. Der Hauptvortrag von Volker Aßmann wird ein Vergleich von Serialisierungs-Bibliotheken sein - außerdem wird es zusätzlich einige weitere Lightning-Vorträge über "Scripting your C++ application", "Named Methods", "Clang im Visual-Studio mit CMake" und "Argument-Depend-Lookup (ADL)" geben. Detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
06.11.2016
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 10.11.2016
Am nächsten Donnerstag (10.11.2016) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei Utimaco statt. Zur Zeit sind vier Vorträge geplant - eine Vorstellung der Bibliothek "taocpp/json" von Daniel Frey, "C++17 Type-Trailing Examples" von Andreas Milton Maniotis, "SPSL - special purpose strings library" von Daniel Evers, und ich werde das Tool "OpenCppCoverage" vorstellen. Wie immer sollte also für jeden C++ Interessierten was dabei sein - und daher lohnt es sich wie immer zu kommen.

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
20.10.2016
Bericht vom C++ User-Treffen in Düsseldorf am 19.10.2016
Beim diesmaligen C++ User-Treffen in Düsseldorf habe ich einen Vortrag über "Variadic-Templates und Parameter-Packs" gehalten. Dieses Feature ist ja in C++11 eingeführt worden, und ist viel mächtiger als man im ersten Augenblick meinen könnte. Solange man nur eine beliebige Anzahl an Parametern durchreicht, ist die Nutzung wirklich einfach und klar - anders wird es wenn man einzelne Parameter isoliert oder die Parameter-Pack Expansion auf größere Ausdrücke ausweitet. All dies, und vieles mehr, wurde an diesem Abend durchgesprochen. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Düsseldorf wird entweder am 16.11.2016 oder erst am 21.12.2016 stattfinden. Da viele regelmäßige Teilnehmer am 16. Nov. schon in Berlin zur Meeting C++ sind, kann es passieren, dass das November Treffen ausfällt. Sobald ich mehr weiss, werde ich die Info hier veröffentlichen. Update 30.10.2016: mittlerweile steht fest, dass das C++ User-Treffen in Düsseldorf am 16.11.2016 stattfinden wird. Es wird vier kleine Events geben, u.a. Vorträge von Klaus Wittlich über numerische Probleme, von Sven Johannsen über das Google Micro-Performance Test-Framework und von mir über das Builder-Idiom in C++11. Außerdem wird Sascha Atrops realen Code zur Diskussion und Weiterentwicklung mitbringen.
01.10.2016
C++ Vorlesung WS 2016/17
Am Mo. 17.10.2016 startet meine C++ Vorlesung im WS 2016/17 an der FH Aachen. Bedingt durch Feiertage und Herbstferien beginnt die Vorlesung diesmal recht spät - wir werden also mehrere zusätzliche Termine in der Vorlesung für Dezember und Januar vereinbaren müssen. Eine neue C++ WS 2016/17 Vorlesungs-Seite mit allen wichtigen Daten zur Vorlesung ist aber schon mal "online". Allen Teilnehmern wünsche ich von hier aus schon mal großen Spaß und viel Erfolg.
28.09.2016
Bericht vom C++ User-Treffen in Köln am 27.09.2016
Beim diesmaligen C++ User-Treffen in Köln sollte es eigentlich ein Code-Dojo geben. Aber die Organisatoren Michael und Thorsten hatten im Vorfeld angefragt, ob jemand spontan vorher einen kleinen Vortrag halten möchte - und zwei Leute hatten etwas dabei. Eigentlich waren beide Vorträge nur 5 Minuten Vorträge, aber ... beide erzeugten lange und spannende Diskussionen, und so waren wir erst nach über 2 Stunden mit diesen kleinen Themen durch - für das Code-Dojo war es damit etwas spät. Aber aufgeschoben ist nicht aufgehoben - das Code-Dojo wird noch stattfinden. Und auch so war es ein sehr interessanter Abend. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Köln wird am Di. 22.11.2016 stattfinden - leider steht das konkrete Thema noch nicht fest. Update 13.11.2016: Mittlerweile steht das Thema für den 22.11.2016 fest - Daniel Oberhoff wird einen Vortrag über "Koroutinen" halten.
22.09.2016
Bericht vom C++ User-Treffen in Düsseldorf am 21.9.2016
Beim diesmaligen C++ User-Treffen in Düsseldorf ging es relativ mathematisch zu. Das Thema von Timo Stöcker waren Reed-Solomon-Codes - diesmal aber nicht um Übertragungs-Fehler zu erkennen und zu beheben, sondern um möglichst unterschiedliche Identifier zu erzeugen. Ein zweiter Teil des Votrags drehte sich dann um eine effiziente Implementierung der Identifier-Erzeugung, u.a. durch Berechnung von Lookup-Tabellen zur Compilezeit mit "constexpr". Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Düsseldorf wird am 19.10.2016 stattfinden - ich werde einen Vortrag über "Variadic-Templates und Parameter-Packs" halten.
09.09.2016
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 8.9.2016
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand bei Schlumberger statt. Neben drei kleineren Vorträgen über "Extremal numbers", "Performance-Erfahrungen mit std::string::rfind" und "Bugtracking mit Kanboard" gab es außerdem noch den zweiten Teil von "Living in a box" von Werner Clemens. Insgesamt war es wieder ein schönes Potpourri von C++ Themen mit interessanten Vorträgen und spannenden Diskussionen - wer nicht da war, hat wirklich was verpaßt. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 10.11.2016 bei Utimaco stattfinden. Der Hauptvortrag von Daniel Frey wird eine Vorstellung von "taocpp/json"sein - außerdem wird es zusätzlich einige weitere Lightning-Vorträge über "C++17 Type-Trailings", "Anwendungen von volatile" und "OpenCppCoverage" geben - detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
03.09.2016
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 8.9.2016
Am nächsten Donnerstag (8.9.2016) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei Schlumberger statt. Werner Clemens wird den zweiten Teil von "Living in a box" vortragen, Guido Küpper wird von seinen Performance-Erfahrungen mit "std::string::rfind" berichten, Matthias Gross wird über "Extremal numbers" reden, und Tomas Dittmann wird "Intuitives Bugtracking mit Kanboard" vorstellen. Es gibt also auch diesmal einen sehr schönen und interessanten Strauß an Themen rund um C++ - es sollte sich also für jeden lohnen zu kommen...

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
18.08.2016
Bericht vom C++ User-Treffen in Düsseldorf am 17.8.2016
Beim diesmaligen C++ User-Treffen in Düsseldorf hatten wir Besuch von Nicolai Josuttis, den sicher viele C++ Programmierer kennen. Immerhin ist Nico Mitglied des C++ Standardisierungs-Gremiums und Autor einiger C++ Bücher - darunter auch das wohl empfehlenswerteste Buch zur C++ Standard-Bibliothek. Entsprechend fundiert war dann auch der Vortrag von Nico über die "Mythen und Geheimnisse der Move-Semantik". Nach einer verständlichen Einleitung ging es dann um viele Details (z.B. die genaue Bedeutung von L-, R-, GL-, X- und PR-Values) und Fragen (wie z.B. die korrekte Anwendung der Move-Semantik) - und zwischendurch plauderte Nico auch immer wieder ein bißchen aus dem Nähkästchen der Standardisierung. Insgesamt ein sehr interessanter und unterhaltsamer Abend. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Düsseldorf wird am 21.9.2016 stattfinden - Timo Stöcker wird einen Vortrag über Reed-Solomon-Codes und die Erzeugung von Lookup-Tabellen zur Compilezeit unter Nutzung von "constexpr" halten.
21.07.2016
Bericht vom C++ User-Treffen in Düsseldorf am 20.7.2016
Beim diesmaligen C++ User-Treffen in Düsseldorf stellte Jens Weller eines seiner aktuellen C++ Projekte vor und zeigte uns als Teil des Projekts die Bearbeitung und Darstellung von Graphen mit Hilfe der Libraries "Boost.Graph & QGraphicsView". Nach einer Einführung in Boost.Graph und den vorhandenen Layout-Algorithmen wechselte Jens zu QGraphicsView und führte im Code vor wie sich die Graphen dann mit Hilfe von Qt darstellen lassen. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Düsseldorf wird am 17.8.2016 stattfinden - das Thema steht leider noch nicht fest. Ich werde es hier aber veröffentlichen, sobald ich es kenne. Update: Nicolai Josuttis wird kommen und einen Vortrag über die "Mythen und Geheimnisse der Move-Semantik" halten.
17.07.2016
Das C++ User-Treffen in Köln am 26.07.2016 fällt aus
Das C++ User-Treffen in Köln am Di. 26.7.2016 wird wegen Sommerpause nicht stattfinden. Das nächste Treffen in Köln ist also am 27.9.2016 - das Thema steht noch nicht fest. Weitere Informationen findet ihr auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Köln. Update 22.9.2016: Geplant ist für den 27.9.2016 die Durchführung eines Coding-Dojos.
15.07.2016
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 14.07.2016
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand bei National Instruments statt. Mit 4 Vorträgen über "Open-Source Software", "Boost.Intraprocess", "Regular Expressions" und das "Google Micro-Performance Test Framework" gab es für jeden Anwesenden interessante Inhalte. Und auch die vielen Fragen, Diskussionen und Gespräche waren das Kommen eigentlich schon wieder alleine wert. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 14.07.2016 bei Schlumberger stattfinden. Das Thema des Hauptvortrags von Werner Clemens wird der zweite Teil von "Living in a box" sein - außerdem wird es natürlich auch noch einige Lightning-Vorträge über "Extremal numbers", "string::rfind" und "Bugtracking mit Kanboard" geben - detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
06.07.2016
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 14.7.2016
Am Donnerstag in einer Woche (14.7.2016) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei NI statt. Der Haupt-Vortrag von Mirco Müller hat das Thema "Open-Source Software mit Schwerpunkt C++". Außerdem gibt es wie immer mehrere Lightning-Vorträge - geplant sind "Intraprocess mit Boost" von Edda Nourbakhsh, "Google Perf-Test-Framework" von Sven Johannsen, und "Reguläre Ausdrücke in C++11" von Holger Naussed. Es gibt also auch diesmal einen sehr schönen und interessanten Strauß an Themen - es sollte sich also für jeden lohnen zu kommen...

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
26.06.2016
Java Vorlesung 2016 - Hanoi Swing Sourcen
Die Java Quelltexte inkl. Eclipse Workspace der "Türme von Hanoi" Lösung mit expliziter Stack-Verwaltung und Swing-Oberfläche sind jetzt auf der Java 2016 Vorlesungs-Seite vorhanden und können von dort heruntergeladen werden. Zusätzlich zu den bisherigen Hanoi-Projekten gibt es nun zwei weitere Projekte mit GUI - einmal mit expliziter Benutzer-Steuerung und einmal mit einem zusätzlichen timer-gesteuerten Hanoi.
21.06.2016
Java Vorlesung 2016 - Hanoi Sourcen
Die Java Quelltexte inkl. Eclipse Workspace der von uns in Vorlesung am Mo. 20.6. besprochenen "Türme von Hanoi" Lösung mit expliziter Stack-Verwaltung sind jetzt auf der Java 2016 Vorlesungs-Seite vorhanden und können von dort heruntergeladen werden. Im Gegensatz zur Lösung vom 12.6. ist hier die Ausgabe-String-Erzeugung in eine eigene Klasse ausgelagert und die Schnittstelle der Hanoi-Klasse bzgl. Ausgabe in ein Interface rausgezogen (für die Unabhängigkeit der Unit-Tests). Außerdem ist die fertige Lösung in 6 Schritten entwickelt - darum befinden sich insgesamt 6 Java Projekte in dem Workspace.
16.06.2016
Bericht vom C++ User-Treffen in Düsseldorf am 15.6.2016
Beim diesmaligen C++ User-Treffen in Düsseldorf hatte Frank Birbacher 2 Vorträge im Gepäck. Zuerst stellte er in rund 15 Minuten "Argument Dependent Lookup" vor - auch kurz "ADL" oder "Koenig-Lookup" genannt. Danach war harte Arbeit angesagt: Frank stellte sich dem Thema "Monaden in Haskell und C++" und versuchte uns diese näher zu bringen. 3 Stunden und viele Diskussionen und Fragen später war ihm dies zum Teil auch gelungen - wohl jeder hatte eine Idee davon bekommen was Monaden sind, warum sie gerade in Haskell so wichtig sind, und warum sie zumindest aktuell in C++ nicht die große Rolle spielen - aber wer weiß schon was die Zukunft bringt... Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Düsseldorf wird am 20.7.2016 stattfinden - das Thema steht leider noch nicht fest. Ich werde es hier aber veröffentlichen, sobald ich es kenne. Update 30.6.2016: Jens Weller wird am 20.7.2016 einen Vortrag über die Darstellung von Graphen mit Hilfe der Libraries "NodeGraph - Boost.Graph & QGraphicsView" halten.
12.06.2016
Java Vorlesung 2016 - TDD Sourcen
Die Java Quelltexte inkl. Eclipse Workspace der von uns in den Übungen der letzten beiden Wochen mit Test-Driven-Development (TDD) entwickelten Programme (Lottozahlen, Fakultät und "Türme von Hanoi") sind jetzt auf der Java 2016 Vorlesungs-Seite vorhanden und können von dort heruntergeladen werden.
25.05.2016
Java Vorlesung 2016 - Weitere Termine
Wie in der Vorlesung am Mo. dem 23.5.2016 abgesprochen, wird es zwei weitere Vorlesungen & Praktika am Mi. 1.6.2016 und am Mi. 22.6.2016 geben. Details finden sich wie immer auf der Java 2016 Vorlesungs-Seite.
19.05.2016
Bericht vom C++ User-Treffen in Düsseldorf am 18.5.2016
Beim diesmaligen C++ User-Treffen in Düsseldorf entwickelte Sven Johannsen einen "vector from scratch". Viel Code war diesmal angesagt, und das war gut so - denn so konnten alle Anwesenden im Detail die Entwicklung und den Aufbau eines Vektors "live" verfolgen. Sven began mit einer einfachen Implementierung eines Vektors mit einfachen 3 Zeigern - und schon stellten sich die ersten Probleme ein - denn so einfach kann eine reale Vektor-Implementierung nicht funktionieren. Stück für Stück entwickelte Sven dann einen realen Vektor und führte uns sicher durch alle Klippen. Es war beeindruckend zu sehen, wieviele Details beachtet werden müssen und wieviel Know-How in einer so "einfachen" Klasse steckt, die wir ja jeden Tag benutzen, und die doch eigentlich so simpel ist... Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Düsseldorf wird am 15.6.2016 stattfinden - Frank Birbacher wird zwei Vorträge über "Argument Dependent Lookup (ADL)" und "Monaden in Haskell und C++" halten.
13.05.2016
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 12.05.2016
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand bei der Inform statt. Mit 3 kleineren Vorträgen über "Probe Pointers", "PlantUML", dem ersten Teil von "Living in a box" und einem größeren Vortrag über "Scale out: Docker-powered Continuous Integration (mit GitLab CI)" wurde wieder ein breites Spektrum an Themen abgedeckt und alle Anwesenden konnten neue und interessante Ideen mit nach Hause nehmen. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 14.07.2016 bei NI stattfinden. Das Thema des Hauptvortrags von Mirco Müller wird "Open-Source Software mit Schwerpunkt C++" sein - außerdem wird es natürlich auch noch einige Lightning-Vorträge geben u.a. über "Intraprocess mit Boost" und das "Google Perf-Test-Framework" - detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
08.05.2016
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 12.5.2016
Am kommenden Donnerstag (12.5.2016) findet das nächste C++ User-Treffen in Aachen bei der Inform statt. Neben dem Haupt-Vortrag von Max Florkowski über "Scale out: Docker-powered Continuous Integration (mit GitLab CI)" wird es noch 3 kleinere Vorträge über "Alternative Implementierungen von Hazard-Pointern" von Daniel Frey, "Living in a box - Teil 1" von Werner Clemens und "PlantUML" von Georg Hellack geben. Also wie immer ein sehr schöner und interessanter Strauß von Themen - es sollte sich also für jeden lohnen zu kommen...

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
21.04.2016
Bericht vom C++ User-Treffen in Düsseldorf am 20.4.2016
Beim diesmaligen C++ User-Treffen in Düsseldorf stellte Jens Weller seine "Generic JSON" Arbeiten vor. Für sein aktuelles Projekt musste er JSON Dateien lesen und schreiben - und hatte sich hierfür verschiedenste C++ JSON Bibliotheken angeschaut - es gibt ja genug davon. Dabei kam er auf die Idee, vier der für ihn interessantesten C++ JSON Bibliotheken hinter einer einheitlichen Schnittstelle zu verbergen, so dass der Anwender die eigentliche JSON Bibliothek schnell und einfach austauschen kann - "Generic JSON" eben. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Düsseldorf wird am 18.5.2016 stattfinden - wahrscheinlich werden wir ein C++ Code-Dojo organisieren. Update 29.4.2016: statt eines Code-Dojos wird es einen Vortrag von Sven Johannsen über "vector from scratch" geben.
20.04.2016
Java Vorlesung - Termin-Verschiebung: Mo. 25.4.2016 => Mi. 4.5.2016
Wie schon in der letzten Java Vorlesung beprochen, wird der Vorlesungs-Termin am Mo. dem 25.4.2016 ausfallen. Der Termin wird am Mi. dem 4.5.2016 nachgeholt werden. Vorlesung und Praktikum werden in den normalen Räumen stattfinden.

Details auf der aktuellen Java Vorlesungs-Seite (SS 2016).
04.04.2016
Java Vorlesung SS 2016 startet heute
Heute - am Mo. 4.4.2016 - startet die Java Vorlesung SS 2016. Darum gibt es jetzt auch die neue Java SS 2016 Vorlesungs-Seite.
23.03.2016
Bericht vom C++ User-Treffen in Köln am 22.03.2016
Beim diesmaligen C++ User-Treffen in Köln ging es um die "Geheimnisse der Move-Semantik" - und die C++ Move-Semantik hat derer sicher genug zu bieten. Sie gehört thematisch wohl zu den schwierigsten und undurchsichtigsten Gebieten von C++, und so war es gut, dass ein wirklich ausgewiesener C++ Experte den Abend übernommen hatte. Nicolai Josuttis - Mitglied des C++ Standardisierungs-Gremiums und Autor einiger C++ Bücher (darunter das Standardwerk zur C++ Standard-Bibliothek) - war sicher der geeignete Mann für dieses Thema. Und so war der Abend dann auch: kompetent von vorne bis hinten, didaktisch gut aufgebaut mit einfacher Einleitung und vielen Erklärungen, und super interessant dank manchem Experten-Hinweis und vielen Geschichten aus dem Standardisierungs-Nähkästchen. Wer nicht da gewesen ist, hat viel verpaßt. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Köln wird am Di. 24.5.2016 stattfinden - leider steht das konkrete Thema noch nicht fest. Update 13.5.2016: leider wird das C++ User-Treffen in Köln am 24.5.2016 ausfallen müssen - wahrscheinlich wird es im Juni nachgeholt werden. Sobald ein genauer Termin feststeht, werde ich ihn hier veröffentlichen. Update: das Mai Treffen wird im Juni nicht nachgeholt werden. Das nächste Treffen wird in Köln also erst am 26.7.2016 stattfinden - das Thema steht noch nicht fest. Update 17.7.2016: auch das Treffen im Juli wird wegen Sommerpause nicht stattfinden. Das nächste Treffen in Köln wird am 27.9.2016 stattfinden. Update 22.9.2016: Geplant ist für den 27.9.2016 die Durchführung eines Coding-Dojos.
17.03.2016
Bericht vom C++ User-Treffen in Düsseldorf am 16.3.2016
Beim diesmaligen C++ User-Treffen in Düsseldorf gab es einen einführenden Vortrag von mir - Detlef Wilkening - zum Thema "Koroutinen in C++". Nach einem allgemeinen Abriss über Koroutinen, der auch Informationen und Beispiele aus anderen Sprachen enthielt, stellte ich die Bibliothek "Boost.Coroutine" mit vielen Beispielen und Anwendungen im Detail vor. Danach reichte die Zeit noch für einen kurzen Überblick über "Koroutinen & Multithreading" und für eine Einführung in das verwandte Thema User-Threads - auch "Fibers" genannt. Die intensiven Diskussionen schon während des Vortrags und auch danach zeigten wie hoch das Interesse an diesem spannenden aber auch sehr unbekannten Thema ist. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Düsseldorf wird am 20.4.2016 stattfinden - Jens Weller wird einen Vortrag über "Generic JSON in C++" halten.
11.03.2016
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 10.03.2016
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand bei Schlumberger statt. Diesmal gab es u.a. 3 kleine Lightning-Vorträge über "Bit-Access", den "Editor Visual Studio Code" und über "Netzwerk-Broadcasts mit Boost.Asio". Danach drehte sich der Hauptvortrag von Volker Aßmann um "SQL++ - C++ DB Libraries im Überblick". Sowohl dank des breiten Spektrums und der interessanten Themen der Vorträge, als auch dank der vielen Diskussionen vorher, zwischendurch und nach den Vorträgen war es für alle Anwesenden ein interessanter und lohnender Abend. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 12.05.2016 bei Inform stattfinden. Das Thema des Hauptvortrags von Max Florkowski wird "Scale out: Docker-powered Continuous Integration (mit GitLab CI)" sein - und außerdem wird es natürlich auch noch einige Lightning-Vorträge geben - detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
06.03.2016
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 10.3.2016
Die Vorträge für das nächste C++ User-Treffen in Aachen am Do. 10.3.2016 bei Schlumberger stehen fest. Neben dem Haupt-Vortrag von Volker Aßmann über "SQL++ - C++ DB Libraries im Überblick" wird es noch 4 kleinere Vorträge über "Visual Studio Code" von Guido Küpper, "Bit-Access" von Detlef Wilkening, "Elementare Datentypen in C++11" von Sandra Hicks und "Broadcasts mit Boost.Asio" von Georg Hellack geben. Also wie immer ein sehr schöner und interessanter Strauß von Themen - es sollte sich also für jeden lohnen zu kommen...

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.
18.02.2016
Bericht vom C++ User-Treffen in Düsseldorf am 17.2.2016
Beim diesmaligen C++ User-Treffen in Düsseldorf führte Odin Holmes die Anwesenden in die Metaprogrammierung mit C++ ein. Dabei stellte er zuerst grundlegende Techniken und ein größeres Beispiel vor. Hinterher erzählte er von der Anwendung von C++ Metaprogrammierung in seiner täglichen Arbeit - woraus sich eine lange und interessante Diskussion entwickelte. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Düsseldorf wird am 16.3.2016 stattfinden - ich werde einen einführenden Vortrag über "Koroutinen in C++" halten.
28.01.2016
C++ Vorlesung 2015/16 - Tic-Tac-Toe Analyse Sourcen
Der C++ Quelltext des von uns in den Vorlesung am Mo. 25.1.2016 besprochenen Tic-Tac-Toe mit Nutzung von Vererbung & Polymorphie und inkl. einer tiefen Analyse sind jetzt auf der C++ 2015/16 Vorlesungs-Seite vorhanden und können von dort heruntergeladen werden.
27.01.2016
Bericht vom C++ User-Treffen in Köln am 26.01.2016
Beim diesmaligen C++ User-Treffen in Köln ging es weniger um C++ selber, sondern um Continous-Integration im C++ Umfeld. Jan Steemann began den Abend und führte live einen kompletten Continous-Integration Workflow mit freien Services im Internet vor. Unter Nutzung von GitHub, TravisCI, AppVeyor und CoverAlls führte jeder "push" sofort zu einem Neubau seines Projekts unter Linux und Windows, inkl. automatischer Test-Ausführung und Coverage-Reporting. Beeindruckend zu sehen, welchen leistungsfähigen Services frei im Internet für jeden zur Verfügung stehen, und wie schnell man sie konfigurieren und verbinden konnte. Uwe Arzt übernahm danach den zweiten Teil des Abends und stellte als Alternative einen Inhouse-Continous-Integration Workflow für C++ mit Jenkins vor. Da der grundsätzliche Workflow schon von Jan beschrieben war, fokusierte Uwe mehr auf die Konfiguration des Jenkins und praktische Probleme beim Betrieb von über 40 Build-Clients mit unterschiedlichen Betriebssystemen. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Köln wird am Di. 22.3.2016 stattfinden - leider steht das konkrete Thema noch nicht fest. Update 3.3.2016: Nicolai Josuttis wird einen Vortrag mit dem Titel "Weisheiten zur Move-Semantik" halten.
24.01.2016
C++ Vorlesung 2015/16 - Asteroids Sourcen
Die C++ Quelltexte (inkl. Executable und Projekt-Dateien) des "Asteroids-Spiels" aus der Vorlesung am Di. 19.1.2016 sind jetzt auf der C++ 2015/16 Vorlesungs-Seite vorhanden und können von dort heruntergeladen werden.
21.01.2016
Bericht vom C++ User-Treffen in Düsseldorf am 20.1.2016
Beim diesmaligen C++ User-Treffen in Düsseldorf drehte sich alles um das berühmte Apfelmännchen und seine Formel "z=z^2+c". Sven Johannsen Bericht und Vortrag hangelte sich dabei an seiner persönlichen Geschichte mit dem Apfelmännchen entlang. Ihr aktuelles Zwischen-Ende hat die Geschichte bei Sven im Augenblick in vielen Implementierungen und Performance-Untersuchung in C++ gefunden. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Düsseldorf wird am 17.2.2016 stattfinden - Odin Holmes wird einen Vortrag über "Metaprogrammierung in C++" halten.
15.01.2016
Bericht vom C++ User-Treffen in Aachen am 14.01.2016
Das diesmalige C++ User-Treffen in Aachen fand bei NI statt - und die Anwesenden konnten 2 kleinere Lightning-Vorträge über "Parent-Shared-Ptr" und "String-Formatierungen mit TMP" und einen größeren Vortrag über "C++ Atomics, Boost.Lookfree, Hazard-Pointer und die Thread-Hölle" von Max Neunhöffer genießen. Wie eigentlich immer war es ein sehr vielfältiger Abend mit vielen interessanten Themen und Diskussionen. Den kompletten Bericht vom C++ User-Treffen findet ihr hier.

Das nächste C++ User-Treffen in Aachen wird am Do. 10.03.2016 bei Schlumberger stattfinden. Das Thema des Hauptvortrags ist "SQL++ - C++ DB Libraries im Überblick" - und außerdem wird es natürlich auch noch einige Lightning-Vorträge geben - detaillierte Informationen finden sich wie immer auf meiner "Aachener C++ User-Treffen" Seite.
12.01.2016
C++ Vorlesung 2015/16 - Weitere Termine
Wie in der Vorlesung am Mo. dem 11.1.2016 abgesprochen, wird am Dienstag dem 19.1.2016 eine zusätzliche C++ Vorlesungen stattfinden. Details finden sich wie immer auf der C++ 2015/16 Vorlesungs-Seite.
05.01.2016
C++ Vorlesung 2015/16 - Tic-Tac-Toe Sourcen
Der C++ Quelltext des von uns in den Vorlesung am Mo. 4.1.2016 entwickelten Tic-Tac-Toe sind jetzt auf der C++ 2015/16 Vorlesungs-Seite vorhanden und können von dort heruntergeladen werden.
04.01.2016
Ankündigung: C++ User-Treffen in Aachen am Do. 14.1.2016
Die Vorträge für das nächste C++ User-Treffen in Aachen am Do. 14.1.2016 bei NI stehen fest. Neben einem Haupt-Vortrag von Max Neunhöffer über "C++ Atomics, Boost.Lookfree, Hazard-Pointer und die Thread-Hölle" wird es noch 3 kleinere Vorträge über "String-Formatierungen mit TMP" (Daniel Evers), "Elementaren Datentypen in C++11" (Sandra Hicks) und "Parent-Shared-Pointer" (Detlef Wilkening) geben. Also wieder ein sehr schöner und interessanter Strauß von Themen - es sollte sich also für jeden lohnen zu kommen...

Weitere Details, wie Zeit und Ort, weitere Termine, Motivation, Ablauf, usw., findet man wie immer auf meiner Seite über die C++ User-Treffen in Aachen.

Neuigkeiten von 2015 oder älter sind nicht mehr vorhanden.

Sektionen: